Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158809

Franchise- und Filialkette Burberry: bis zu 30 neue Shops in Asien und Amerika

Der britische Modekonzert Burberry ist derzeit mit über 500 Verkaufsstellen...

(lifePR) (Recklinghausen, ) Der britische Modekonzert Burberry ist derzeit mit über 500 Verkaufsstellen, darunter 131 eigenen und 97 Franchise-Shops international erfolgreich. Wie die Fachzeitschrift Textilwirtschaft berichtete, will das Londoner Unternehmen im kommenden Geschäftsjahr weiter kräftig expandieren. 20 bis 30 neue Standorte sind vor allem in Asien und Amerika geplant.

Das zweite Halbjahr des Geschäftsjahres 2090/10 ist für die Briten besser als erwartet verlaufen: Neun eigene und sieben Franchise-Stores eröffneten in den vergangenen zwölf Monaten unter dem Burberry Label. Besonders in den neuen Märkten will das Unternehmen die Präsenz seiner Marken stärken und die Verkaufsfläche um 10 Prozent erhöhen. 20 bis 30 Läden sollen vor allem in Asien und dem amerikanischen Kontinent neu eröffnen.

Besonders erfolgreich ist die Modekette im pazifisch-asiatischen Markt Raum; dort verzeichnet man ein Umsatzwachstum von 21 Prozent. Fünf Prozent mehr als im Vorjahr erwirtschaftete Burberry in Europa ohne Spanien. Am stärksten werden derzeit modische Accessoires, Schuhe und Taschen nachgefragt.
Diese Pressemitteilung posten:

franchise-net GmbH

Das franchise-net versorgt Gründer seit 1996 mit Informationen. In den letzten Jahren sind neben die tagesaktuelle Internetplattform www.franchise-net.de das Infomagazin "Gründung & Franchising" mit über hundert Franchise-Ideen sowie die Gründer-CD-Rom mit mehr als 800 Franchise-Systemen getreten. Seit Oktober 2008 ist das Buch "Erfolgreich selbstständig - Gründung & Franchising" aktualisiert und mit 10.000 Exemplaren neu aufgelegt. Sämtliche Publikationen sind über das franchise-net sowie auf allen wichtigen Gründermessen und Gründungseinrichtungen erhältlich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer