Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158769

Urlaubsimmobilie und Alterswohnsitz

Norwegen macht beides möglich

(lifePR) (Gleichen, ) Bereits jeder vierte Deutsche kann sich vorstellen, jetzt oder im Alter eine Ferienimmobilie zu erwerben. Ein Trend, der sich binnen weniger Jahre mehr als verdoppelt hat. Für sehr viel ursprüngliche Natur und große Ruhe steht dabei der Immobilienbesitz in Norwegen.

So zum Beispiel direkt an der Atlantikküste, eingebettet in den Fjorden der Aure-Kommune. Hier bietet das Fjordparadies einem ausgewählten Personenkreis Bauplätze für hochwertige Naturholz-Häuser. Die Innengestaltung obliegt dabei den Wünschen der Käufer. Parallel dazu können auch Ferienhütten erworben werden, die ausschließlich der Vermietung dienen.

Die Lage auf der Insel Ertvagoya ermöglicht großzügiges Angel-, Wander-, Kanu- und Radfahrvergnügen. Berühmt ist die Pilzvielfalt der Insel. Zudem kann man von hier, in der Mitte Norwegens, immer wieder aufbrechen, um weitere landschaftliche Schönheiten zu entdecken.

Die gesamten Formalitäten des Grundstücks- und Hauserwerbs werden direkt vor Ort von dem vielen Norwegenfreunden bestens bekannten Ehepaar Iwona und Rolf Kirchhoff zügig erledigt.

www.norwegen-haus.info
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer