Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158457

Allegro - Europa nähert sich Russland im schnellen Tempo

(lifePR) (Burgwedel,, ) Finnland und Russland investieren in die Zukunft und setzen auf neues Rollmaterial und in Investitionen in die Eisenbahn auf beiden Seiten der Grenze. Die neue Bahnverbindung zwischen Helsinki und St. Petersburg bringt musikalischen Schwung in die Welt der Reisenden. Die neuen Allegro-Züge bieten einen umfangreichen Service von Restaurant bis einer Kinderparadies Ecke und höhere Passagierkapazität zwischen Helsinki und St. Petersburg an. Alle Zoll- und Grenzkontrollen werden in den beiden Ländern durchgeführt, wenn der Zug in Bewegung ist. Man verliert keine Zeit oder begibt sich in ein musikalisches Staccato. Durch die Höchstgeschwindigkeit von bis zu 220 km pro Stunde wird die Reisezeit zwischen den Hauptstädten von den heutigen fast sechs Stunden auf ca. 3,5 Stunden verkürzt. Ein Allegro vom Allerfeinsten.

Ein Besuch in St. Petersburg kann somit von Deutschland aus auch gut mit dem Land der Tausend Seen, Finnland, verbunden werden. Weitere Informationen unter www.fintouring.de oder www.vr.fi.
Diese Pressemitteilung posten:

fintouring GmbH Reiseveranstalter

fintouring hat sich ausschließlich auf Reisen nach Finnland spezialisiert. Ob im Sommer Ferienhaus, Rund- oder Kulturreisen oder im Winter verschiedene Aktivitäten wie Husky- oder Schneemobilsafaris oder das ganze Jahr Städtereisen,...Die ausführlichen Broschüren bieten dem Interessierten eine vielzahl von Reiseideen - alles, was das exotische Land zu bieten hat.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer