Sonntag, 04. Dezember 2016


Ramona Kühnes Comeback am 1. August in der Metropolis Halle im Filmpark Babelsberg

(lifePR) (Potsdam, ) Ramona Kühne, eine der erfolgreichsten deutschen Boxerinnen, plant ihr Comeback! Als amtierende Weltmeisterin der WBO im Superfedergewicht steigt sie am 1. August 2015 wieder in den Ring und meldet sich nach ihrem Kreuzbandriss zurück in die Boxwelt.

Ihr letzter Kampf war am 28. März 2014 in Potsdam und nach Potsdam kehrt sie wieder zurück, genauer gesagt in die Metropolis Halle im Filmpark Babelsberg, wo sie ihrer aktuellsten Gegnerin keine Chance lassen möchte.

Der Rahmen könnte nicht besser gewählt sein: "Boxing meets Movie" heißt der filmische Titel der Veranstaltung, denn die sportliche Erfolgsgeschichte der gebürtigen Brandenburgerin ist lang und könnte ebenso die Grundlage eines mehrteiligen Films sein. Ramona Kühne ist sehr ehrgeizig und im Epizentrum der Filmindustrie will sie beweisen, dass sie nichts verlernt hat.

Wer Ramona Kühne kennt, weiß, dass sie sich nicht schont und im Ring keine Gnade kennt. Sie trainiert zusammen mit Profiboxern und mit ihrem Willen, ihrem körperlichem Einsatz und ihren boxerischen Fähigkeiten hat sie sich bei ihren männlichen Trainingspartnern tiefen Respekt erarbeitet: "Meine Titel habe ich mir hart erarbeiten müssen und ich gehe dafür ans Limit. Ich kann es kaum erwarten wieder vor meinem Brandenburger Publikum zu stehen, um alles zu geben.", so Ramona Kühne.

Ihre Vorbereitung auf den 1. August 2015 ist eisenhart. Extra für diesen Kampf hat sie sich in das Trainingslager auf der Brandenburger MQ Ranch zurückgezogen.

Neben Ramona Kühne möchte auch der amtierende Internationale Deutsche Meister im Mittelgewicht Domenic von Chrzanowski, 'Der Baron', seine Erfolgsserie fortsetzen.

Er hat seinen Gegnern in den letzten Kämpfen nicht die geringste Chance gelassen und möchte an diese Erfolgsserie anknüpfen.

Weitere Profiboxkämpfe und vier Kämpfe der Boxamateure vom Motor Babelsberg e.V. sind zu erleben. Am Ring und in der eigens dafür gestylten Filmlounge werden einige Stars und Sternchen erwartet, die dem als Lifestyleevent konzipierten Abend zusätzlichen Charme verleihen.

Die international operierende Eventagentur Twilight Events Deutschland GmbH ist Veranstalter des mit Spannung erwarteten Boxhighlights.

Einlass: 18.00 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr
Preise: ab 24,75 Euro
Tickets gibt es unter www.eventim.de
oder im MAZ Ticketshop im Stern-Center Potsdam.

Anschrift:
Metropolis Halle am Filmpark Babelsberg
Großbeerenstraße 200
14482 Potsdam
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer