Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548305

FIGGE+SCHUSTER AG schafft neues Portal für den Dachverband des deutschen Rennsports German Racing

(lifePR) (München, ) German Racing bildet als Dachmarke den Außenauftritt des Deutschen Galopprennsports. Von diesem Verband profitieren unter anderem alle Rennbahnen aus ganz Deutschland.

Zu diesem Zweck wurde ein einheitliches, bundesweit gültiges Erscheinungsbild entwickelt, unter dem zentrale Marketingaktivitäten des Deutschen Galopprennsports (regional wie national) gebündelt werden können.

Das Ziel:

Sowohl die inhaltliche Zusammenführung dreier Websites (galopp-sport.de, german-racing.com und direktorium.de), als auch das Schaffen einer benutzerfreundlichen Plattform für bereits aktive (Trainer, Züchter, Jockeys, Besitzer) UND neue Mitglieder/Interessenten galten als Aufgabe der FIGGE+SCHUSTER AG.

Es sollte ein neues, umfangreiches Portal erstellt werden, auf dem Themen wie beispielsweise Pferdezucht, -wetten und Rennergebnisse harmonisch miteinander verbunden werden.

Das Ergebnis:

Es entstand eine Plattform mit vielen Informationen zum Thema Pferderennen. Auch das Thema "Tierschutz" wurde detailliert für die Öffentlichkeit aufgegriffen. Visuell spricht das Ganze vor allem durch großflächiges, professionelles Bildmaterial des Rennsport-Fotografen Marc Rühl und eine einfache Bedienung an. Somit sind die Interessen aller Zielgruppen konzeptionell und grafisch vertreten und können durch das responsive Design von allen Endgeräten (Sowohl PC, als auch von allen Mobilgeräten) problemlos aufgerufen werden.

Neue Abo-Modelle ermöglichen es der aktiven Zielgruppe, sehr detaillierte Statistiken und Auswertungen zu erhalten und bieten gleichzeitig dem deutschen Galopprennsport neue Erlöspotentiale. Durch modernste Technologie werden die Grafiken automatisch aktualisiert und liefern somit die neuesten Ergebnisse.

Außerdem haben neue Suchfunktionen ihren Platz auf der Website gefunden. Hier kann ein Besucher gezielt nach Personen, Pferden und Rennbahnen suchen und erhält auf Wunsch alle wichtigen Detailinfos zur Historie.

Alle News auf einen Blick: Die Social Media-Posts der einzelnen Rennbahnen vereinen sich ab sofort auf einer "Social Wall" (Startseite) - der User erfährt mit einem Klick die Neuigkeiten des Rennsports aus ganz Deutschland.

Zur Unterstützung einer zukunftssicheren technischen Basis programmierte die Figge + Schuster AG eine TURF-Middleware. Hierbei handelt es sich um einen REST-Dienst, der die Schnittstelle zwischen den Webseiten und der Datenbank bildet. Der Zugriff der Website auf die Daten ist somit auch ohne Kenntnis über das eigentliche Datenbanksystem und der Datenstruktur möglich.

Alle neu entwickelten Webseiten sind dadurch unabhängig vom verwendeten Datenbanksystem, insbesondere könnte zukünftig auch ein anderes System zum Einsatz kommen ohne die bis dahin vorhandenen Webseiten erneut anpassen zu müssen.

Die Weiterentwicklung:

Um die Benutzerfreundlichkeit dieser Seite stetig zu verbessern, werden zutreffende Indikatoren (Scroll-Verhalten, Usability, Verhalten der Website User) weiterhin ausgewertet und passende Optimierungsmaßnahmen getroffen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

FIGGE+SCHUSTER AG

FIGGE+SCHUSTER ist eine in München ansässige Kreativagentur mit digitalem Schwerpunkt. Seit 2000 verbindet das Unternehmen erfolgreich seine Kernkompetenzen in Brand-Management, digitaler Kommunikation und Technologie für ein ganzheitliches Ergebnis. Neben klaren Konzepten und einem innovativem Design schlägt das interdisziplinäre Team die Brücke zu komplexen technischen Lösungen. Zu den namhaften Kunden des Unternehmens zählen u.a. Allianz, arvato Bertelsmann, BMW, Schneekoppe, Galeria Kaufhof, Käfer und SOS Kinderdorf.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer