Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157555

Fashion Week Munich geht in die erste Runde

Vom 13. bis 15. August 2010 zeigen nationale und internationale Designer erstmals in München ihre Frühjahr- / Sommer-Trends für das kommende Jahr. Veranstaltungsort für sämtliche Runway-Shows ist die BMW Welt am Olympiapark.

(lifePR) (München, ) Die Verantwortlichen freuen sich über regen Designer-Zuspruch aus dem In- und Ausland und blicken einer vielversprechenden ersten Modewoche in der bayerischen Landeshauptstadt entgegen: "Die Idee in München eine eigene Fashion Week zu veranstalten, fanden zahlreiche Designer von der ersten Minute an spannend. Berlin ist ohne Zweifel hipp und kreativ, doch auch in München haben wir mit namhaften Modeschaffenden, drei Modeschulen, grossen Medienhäusern und international bekannten Einkaufsmeilen, schlagkräftige Argumente für eine eigene Fashion Week. Wir wollen keine Konkurrenz zu Berlin darstellen, sondern vielmehr den Modestandort Deutschland weiter stärken. Bereits jetzt bekommen wir erste Anfragen für die nächste Fashion Week im Frühjahr" so die Veranstalter und Geschäftsführer der Fashion Week Munich GmbH, Katja Hornuf und Walter Klein.

Rund 25 Schauen werden im Auditorium der BMW Welt über den Laufsteg gehen. An den ersten beiden Show-Tagen präsentieren angesagte und renommierte Designer ihre neuen Frühjahr-/ Sommer-Kreationen für geladene Gäste, Prominente und Pressevertreter.

Der dritte Veranstaltungstag ist den Nachwuchstalenten sowie den Absolventen internationaler und lokaler Modeschulen gewidmet, die ihre Kollektionen einem breiten Publikum vorstellen.

Ermöglicht werden die Modeschauen durch Sponsoring und Unterstützung von werbungtreibenden Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.
Diese Pressemitteilung posten:

Fashion Week Munich GmbH

Veranstalter ist die Fashion Week Munich GmbH mit Sitz in München, deren geschäftsführende Gesellschafter Katja Hornuf und Walter Klein sind.

Disclaimer