Freitag, 09. Dezember 2016


Media Mundo-Projekt "Energieeffizienz und Ökostrom" wird im Rahmen der EcoPrint in Berlin vorgestellt

(lifePR) (Zell/Mosel, ) Die Media Mundo-Initiative stellt das neue Beratungsprojekt "Energieeffizienz und Ökostrom" im Rahmen der EcoPrint in Berlin vor. Das Projekt soll die Umgestaltung der Medienbranche zur Nachhaltigkeit weiter vorantreiben und speziell den Dienstleistern zahlreiche ökonomische Vorteile aufzeigen.

Die Steigerung der Energieeffizienz hat einen Doppelnutzen. Zum einen wirkt sie sich positiv auf den ökologischen Fußabdruck von Produkten und Produktion aus. Damit können Unternehmen der grafischen Industrie ihrer Umweltverantwortung ebenso effektiv wie bequem gerecht werden. Zum anderen spart sie auch wertvolle Ressourcen im Sinne des ökonomischen Prinzips.

"Bei unserem Vortrags- und Diskussionsprogramm am 26. September auf der EcoPrint werden wir speziell Druck- und Medienunternehmen adressieren. Die zwingende Notwendigkeit an Aktivitäten rund um Energieeffizienz und den Einsatz von Ökostrom ist längst überfällig", so Alexander Rossner, Mitinitiator von Media Mundo.

Die vom Fachverband Medienproduktioner e.V. vor fünf Jahren ins Leben gerufene Media Mundo-Initiative ist ein umfangreiches Netzwerk von "Nachhaltigkeitsaktivisten" geworden. Neben Informationen zum Thema bieten die Experten auch aktive Unterstützung für interessierte Unternehmen. Das betrifft nicht nur Einzelthemen wie Ökostrom, Energie- und Materialeffizienz, sondern auch die ganzheitliche Positionierung rund um Nachhaltigkeit. Speziell die Medienproduktioner spielen hier eine wichtige Rolle - als Printbuyer und technischer Berater obliegt ihnen auch die Verantwortung, Unternehmen zu beauftragen, die nachhaltig wirtschaften.

Das Vortragsprogramm findet am 26. September von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Experten der Unternehmen ClimatePartner GmbH, BLUENORM GmbH, NaturEnergie AG, Druckerei Lokay e.K., Druckhaus Berlin Mitte GmbH werden Erfahrungs- und Praxisberichte dokumentieren und die Rahmenbedingungen für die Brancheninitiative Energieeffizienz und Klimaschutz definieren.

InfÜber Media Mundo:

Media Mundo ist ein vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) ins Leben gerufenes innovatives Trend- und Zukunftsforum zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Rahmen der Medienproduktion. Im Media Mundo-Beirat engagieren sich wichtige Umweltverbände sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik für die Belange einer tatsächlich nachhaltigen Produktion gedruckter Medien. Als wichtige Branchenveranstaltung hat sich vor allem der Media Mundo-Kongress in den letzten vier Jahren für nachhaltige Medienproduktion etabliert.

Infos: www.MediaMundo.biz

Über Media Mundo:
Media Mundo ist ein vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) ins Leben gerufenes innovatives Trend- und Zukunftsforum zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Rahmen der Medienproduktion. Im Media Mundo-Beirat engagieren sich wichtige Umweltverbände sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik für die Belange einer tatsächlich nachhaltigen Produktion gedruckter Medien. Als wichtige Branchenveranstaltung hat sich vor allem der Media Mundo-Kongress in den letzten vier Jahren für nachhaltige Medienproduktion etabliert.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer