Sonntag, 04. Dezember 2016


Eine Reise in die Welt der Chemie

(lifePR) (Lübeck, ) "Wenn es knallt und stinkt, dann ist es Chemie". Dazu unternehmen das Team um Chemieprofessor Uwe Englisch und das Team des JuniorCampus am 26.06.2015 um 10.00 Uhr im großen Hörsaal (Raum 2-1.02) der Fachhochschule Lübeck am Mönkhofer Weg 136-140 eine Reise in die Welt der Chemie.

Anlass zu dieser ungewöhnlichen Reise in die Abenteuer der Naturwissenschaften ist die Auszeichnung von Netzwerkpartnern des JuniorCampus. Insgesamt sieben Kitas (Unter dem Regenbogen, Die Waldvögel, Wichern I, Pionierweg (Ahrensburg), St. Willehad, St. Lazarus, und Possehl) mit knapp 170 Teilnehmenden bekommen das Qualitätssiegel "Netzwerkpartner des JuniorCampus der FH Lübeck" mit Plakette, Urkunde, Ehrenforscher_innen-Medaillen sowie T-Shirts von der Präsidentin der FH Lübeck, Dr. Muriel Helbig und JuniorCampus Chef Prof. Dr. Hans-Dieter Reusch überreicht.

Bevor es jedoch soweit ist, stimmen die Chemiker_innen mit vier ausgewählten Experimenten auf das Thema ein. Auf ihrer ungewöhnlichen Reise in die Welt der Chemie erklären sie, wie die Chemieuhr tickt ohne gehört zu werden, womit große Tiere ihre Zähne putzen (Zahncreme für Elefanten), wie die Pampas in die Kaffeetasse kommt und wie Licht auch ohne Strom entsteht.

Da Auszeichnungen, Preisvergaben und Experimentieren hungrig machen, ist für alle Gäste ein Mittagessen vorgesehen. Um ca. 11.00 Uhr werden sich die 'Ausgezeichneten' zu Spaghetti Bolognese in der Mensa auf dem Campus einfinden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer