Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 47862

Hand in Hand in die Zukunft

Bauingenieure der FH Koblenz schließen Kooperationsvertrag mit P1 Projektbau - weitere Firmen sollen folgen

(lifePR) (Koblenz/hACHENBURG, ) Per Handschlag wurde die Zusammenarbeit besiegelt: Der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Koblenz und die P1 Projektbau GmbH & Co. KG, Hachenburg pflegen künftig einen intensiven Dialog.

FH-Präsidentin Prof. Ingeborg Henzler und die Geschäftsführer der Firma Jürgen Kohlhas, Peter Simon und Peter Merz unterzeichneten jetzt den Kooperationsvertrag, der die Rechte und Pflichten der Partner regelt. Die P1 Projektbau GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der P1-Gruppe, welche im schlüsselfertigen Büro- und Gewerbebau, Stahlbau und Rohbau sowie in der Immobilienwirtschaft tätig ist. Die P1-Gruppe wird Praktikumsplätze für Studierende des Bauingenieurwesens zur Verfügung stellen und interessante Objekte und Baustellen als Ziel für Exkursionen anbieten. Berichte und Vorträge aus der praktischen Bautätigkeit sollen die Lehre an der Fachhochschule Koblenz bereichern. "Darüber hinaus", so Peter Simon, "werden wir Auszeichnungen für besondere Studienleistungen vergeben." Die Firma kann im Gegenzug u.a. das fachliche Know-how der Fachhochschule etwa bei Forschungsprojekten oder internen Fortbildungsveranstaltungen nutzen. Dabei ist die Ausweitung auf andere Fachbereiche wie beispielsweise Betriebswirtschaft bereits im Gespräch. "Schließlich arbeiten auch bei uns nicht nur Bauingenieure", betont Geschäftsführer Jürgen Kohlhas, selbst Betriebswirt.

"Für die Praxisnähe unserer Ausbildung ist die Vernetzung mit der Wirtschaft ungeheuer wichtig", weiß Prof. Dr.-Ing. Norbert Krudewig, Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs Bauingenieurwesen und Initiator des Kooperationsvertrages. Deshalb sollen dem guten Beispiel der P1 Projektbau GmbH möglichst bald weitere Firmen folgen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer