Mittwoch, 28. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 576766

Evangelische Bank ist Top Arbeitgeber Mittelstand/Deutschland 2016

(lifePR) (Kassel, ) Die Evangelische Bank wurde zum wiederholten Male zum Top Arbeitgeber Mittelstand/Deutschland gekürt. Das Top Employers Institute zertifiziert jährlich weltweit Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie. Bei einer Preisverleihung in Düsseldorf wurde die Evangelische Bank für ihr hervorragendes Personalmanagement geehrt.

Nur die Unternehmen, die die objektiven Bewertungsstandards des Top Employers Institutes auf hohem Niveau erfüllen, konnten sich für die Zertifizierung Top Arbeitgeber qualifizieren. Um die Validität des Auswahlverfahrens zu garantieren, wurden alle Antworten und Daten zusätzlich einer unabhängigen Prüfung unterzogen. Das Personalmanagement der Evangelischen Bank wurde anhand der Kriterien Talentstrategie, Personalplanung, Training und Entwicklung, Performance Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere und Nachfolgeplanung, Compensation und Benefits sowie Unternehmenskultur bewertet.

Steffen Neefe, Country Manager DACH des Top Employers Institutes, erläutert, warum die Evangelische Bank zu den Top 100 des deutschen Mittelstands gehört: „Optimale Arbeitsbedingungen führen dazu, dass sich Menschen im Privatleben sowie im Berufsleben weiterentwickeln. Unsere detaillierte Untersuchung hat ergeben, dass die Evangelische Bank ein herausragendes Mitarbeiterumfeld geschaffen hat und eine große Bandbreite von kreativen Initiativen bietet. Diese reichen von sekundären Vorteilen und Arbeitsbedingungen bis hin zu einem Leistungsmanagement, welches im vollen Einklang mit der Unternehmenskultur steht."

Die Evangelische Bank setzt bei ihren Mitarbeitern auf Kompetenz, Qualität und Leistung und plant nachhaltig. Den Hausausforderungen der demografischen Entwicklung begegnet sie durch frühe Potenzialförderung, eine qualitativ hochwertige Ausbildung, das Angebot eines Studiums für „Ausgelernte" sowie durch ein Traineeprogramm für Berufseinsteiger.

„Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind eine wichtige Säule für den Erfolg der Evangelischen Bank. Dessen sind wir uns bewusst", sagt Dieter Fritz, Personalleiter der Evangelischen Bank. „Wir stellen unseren Mitarbeitern mehr als nur einen Arbeitsplatz zur Verfügung. Zu unserer Verantwortung gehört es auch, dass sich der Vorstand und alle Führungskräfte auf eine Führungsverantwortung und -kultur verständigt haben, die mit dem Wertekanon unserer Bank korrespondiert und im Arbeitsalltag erlebbar wird", so Fritz weiter.

Die Evangelische Bank stellt mit der Zertifizierung des Top Employers Institutes nicht nur ihre eigene Personalpolitik auf einen unabhängigen Prüfstand, sondern erhält dadurch auch einen wichtigen Vergleich zu anderen exzellenten Arbeitgebern.

Mehr erfahren Sie unter www.top-employers.com.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Evangelische Bank eG

Die Evangelische Bank eG ist ein genossenschaftlich organisiertes, nachhaltiges Kreditinstitut. Als moderner Finanzdienstleister bietet sie Spezial-Know-how und umfassende Finanzlösungen für den kirchlich-diakonischen und sozialen Bereich. Mit einer Bilanzsumme von 7 Mrd. Euro stellt die Evangelische Bank eG die größte Kirchenbank dar und zählt zu den zehn größten Genossenschaftsinstituten in Deutschland. Mehr als 500 Mitarbeiter betreuen bundesweit rund 19.000 institutionelle Kunden und ca. 72.000 private Kunden an 16 Standorten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer