Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546948

Usain Bolt beim IAAF Diamond League-Meeting in London live bei Eurosport 2

(lifePR) (München, ) Sprintstar Usain Bolt kehrt nach seiner Rückenverletzung zurück auf die Bahn und geht beim IAAF Diamond League-Meeting in London an den Start. Eurosport 2 überträgt beide Wettkampftage aus dem Olympiastadion am Freitag, 24. Juli, ab 21 Uhr und am Samstag, 25. Juli, ab 16 Uhr live und exklusiv. Als Kommentatoren sind Sigi Heinrich und Dirk Thiele live vor Ort und für die deutschsprachigen Zuschauer am Mikrofon im Einsatz.

"Während US-Sprinter Justin Gatlin in Bestform von einer Weltklassezeit zur nächsten sprintet, muss Usain Bolt in London seine Form unter Beweis stellen", erklärt Eurosport Kommentator Sigi Heinrich. "Es ist ein Wagnis für ihn, und er ist sicherlich geschockt von den Zeiten, die Justin Gatlin oder Asafa Powell in dieser Saison gelaufen sind. Der Hauptgrund seines Besuches in London ist sicherlich finanzieller Art, zumal er von steuerlichen Verpflichtungen freigestellt ist. Eine sogenannte Lex-Bolt, die IAAF Vizepräsident Sebastian Coe durchgeboxt hat. London wird dennoch wohl klären, ob Usain Bolt in Peking die WM bestreitet, oder ob er sich letztlich nur noch auf das große Finale bei den Olympischen Spielen in Rio nächstes Jahr vorbereitet."

Eurosport hat seit dieser Saison die exklusiven TV-Rechte der IAAF Diamond League für die Live-Ausstrahlung bei Eurosport 2 in Deutschland, Österreich und der Schweiz, und wird vom 22. bis 30. August ebenfalls live und ausführlich von den Weltmeisterschaften aus Peking berichten.

Eurosport 2 TV-Sendehinweis: IAAF Diamond League 2015 - London

Freitag, 24. Juli: 21:00 - 23:00 Uhr Eurosport 2 LIVE
Samstag, 25. Juli: 16:00 - 18:00 Uhr Eurosport 2 LIVE
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer