Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343472

US Open live und exklusiv auf allen Eurosport-Kanälen

Schwerpunkt auf deutsche Spieler in Woche 1

(lifePR) (München, ) Angelique Kerber hat bei den US Open die Pannenserie durchbrochen und als erste deutsche Tennisspielerin die zweite Runde erreicht. Auch Tatjana Malek, Philipp Petzschner, Daniel Brands und Björn Phau sind für die zweite Runde qualifiziert. An diesem Mittwoch (ab 17:45 Uhr live bei Eurosport) bestreiten mit Tommy Haas, Phillip Kohlschreiber, Benjamin Becker, Tobias Kamke und Cedrik-Marcel Stebe die letzten deutschen Starter ihre Auftaktmatches. Das vierte und letzte Grand Slam Turnier des Jahres ist bis 9. September insgesamt über 300 Stunden, davon über 200 Stunden live, und europaweit exklusiv nur bei Eurosport, Eurosport HD und Eurosport 2 zu sehen.

Bei der Spielauswahl stehen in der ersten Woche die deutschsprachigen Spielerinnen und Spieler für die Übertragung bei Eurosport im Mittelpunkt. Zusätzlich dazu sind im Eurosport Player alle Spiele im Videostream zu sehen, und das von bis zu sechs Plätzen parallel. Live-Interviews aus dem Eurosport-Studio vor Ort mit Experte Mats Wilander runden das ausführliche TV-Angebot ab.

Alle Spiele, Interviews und Zusammenfassungen werden in HD produziert und sind bei Eurosport HD in bester HD-Bildqualität zu sehen. Mit Eurosport und Eurosport 2 verpassen sie keinen Ballwechsel. Der Tennistag beginnt ab 17:00 Uhr mit der "Day Session" bevor es ab Mitternacht fließend mit der "Evening Session" live durch die europäische Nacht geht. Am Mikrofon sind die Eurosport-Kommentatoren Oliver Faßnacht, Jürgen Höthker, Andreas Jörger, Ulf Kahmke, Ralf Klinkenberg, Armin Schlicht, Bettina Schneider, Matthias Stach, Markus Theil und Markus Zoecke im Einsatz. Unterstützt werden sie vor Ort von Mats Wilander, der sich täglich mehrfach live mit Interviews, Analysen und Reportagen aus dem Studio vor Ort melden.

Im letzten Jahr konnte sich Novak Djokovic den Einzeltitel der Männer sichern. Dabei gab der Serbe inklusive Finale nur vier Sätze ab und wurde verdienter US Open-Champion. Legendär war sein Halbfinale gegen Roger Federer (SUI), in dem er 0:2 in Sätzen zurücklag und mehrere Matchbälle abwehren konnte, bevor er doch noch triumphierte. Bei den Frauen konnte die Australierin Samatha Stosur ihren ersten Grand Slam Titel feiern. Sie setzte sich im Finale deutlich gegen Serena Williams (USA) durch.

Die US Open online und im Eurosport Player:

Eurosport begleitet das gesamte Turnier live und ausführlich auf yahoo.eurosport.de im Internet. Zum Service für die Nutzer gehören Live-Ergebnisdienst und Live-Ticker aller Spiele sowie Vorschauen auf die Top-Spiele des Tages, ausführliche Spielberichte, Analysen, Mats Wilanders Videoblo und exklusive Interviews.

Wem die TV-Berichterstattung nicht genug ist, oder wer ein Spiel verpasst hat, kann das Turnier auch komplett live im Internet verfolgen. Im Eurosport Player, dem kostenpflichtigen Web TV-Angebot der Eurosport Gruppe, können Tennisfans selbst entscheiden, welches Match sie sehen möchten und ihren Lieblingsspieler auch dann verfolgen, wenn im TV eine andere Partie gezeigt wird. Die Nutzer können zwischen sechs verschiedenen Courts wählen oder sich verpasste Spiele in der VOD-Sektion erneut ansehen. Alle übertragenen Spiele werden bis zu einer Woche gespeichert und können jederzeit abgerufen und angeschaut werden.

Zusätzlich dazu sind Eurosport und Eurosport 2 auch mobil über die kostenpflichtige Eurosport Player iPhone App zu empfangen. Über die Eurosport Player App kann das TV Programm von Eurosport und Eurosport 2 mobil geschaut werden, egal, wo man sich gerade befindet. Für weitere Informationen: www.eurosportplayer.de

Die US Open - Live bei Eurosport und Eurosport 2 im TV
Täglich LIVE ab 17:00 Uhr
Viertelfinals (04. - 06.09.) LIVE ab 17:00 Uhr
Halbfinals (07./08.09.) LIVE ab 17:45 Uhr
Finale Damen (Nacht zum 09.09.) LIVE ab 01:45 Uhr
Finale Herren (09.09.) LIVE ab 22:00 Uhr

Die ausführlichen TV-Übertragungszeiten bei Eurosport und Eurosport 2 stehen Ihnen unter diesem Link zur Verfügung:
http://tv.eurosport.de/...

Die aktuellen Spielansetzungen sind täglich im Videotext ab Texttafel 300 und unter TV-Programm auf eurosport.yahoo.de zu finden.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer