Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 547688

MotoGP von Indianapolis live bei Eurosport 2

(lifePR) (München, ) Nach der Sommerpause steht die kommende Woche bei Eurosport 2 ganz im Zeichen des Zweiradsports: Von Freitag bis Sonntag (07. - 09. August) ist das MotoGP-Rennwochenende aus Indianapolis (USA) vom ersten Training bis zu den Rennen aller Klassen komplett live in der Primetime bei Eurosport 2 zu sehen. Dazu gibt es die ganze Woche über alle bisherigen Läufen der Superbike-WM und Motocross-WM, eine ausführliche Wiederholung des GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland am Sachsenring sowie ein aktuelles Speedway Programm.

Moderator und Kommentator Alex Hofmann wird aus persönlichen Gründen bei den Rennen in Indianapolis und Silverstone nicht dabei sein. Eurosport Moderator vor Ort bei diesen Rennen ist ausnahmsweise Harry Weber. Unterstützt wird er von Stefan Nebel, der bereits am Sachsenring an der Seite von Alex Hofmann zu sehen war und beim Langstreckenklassiker von Suzuka seinen Einstand als Motorrad-Experte bei Eurosport gegeben hat. Als Kommentatoren sind weiterhin Ron Ringguth, Johannes Orasche und Experte Dirk Raudies für Eurosport im Einsatz.

Eurosport 2 ist live und exklusiv beim Red Bull Indianapolis Grand Prix dabei. Mit umfangreichen Übertragungen bei Eurosport und Eurosport 2, den HD-Sendern Eurosport HD und Eurosport 2HD sowie bis zu sechs TV-Zusatzkanälen bei Eurosport 360HD - exklusiv bei Sky - und im Eurosport Player bietet Eurosport seit Saisonbeginn die bisher ausführlichste MotoGP-Berichterstattung in Deutschland.

Vor dem zehnten Rennen der Saison führt in der MotoGP-Wertung der italienische Rekordweltmeister Valentino Rossi (179 Punkte) vor Yamaha-Kollege Jorge Lorenzo (166 P.) aus Spanien und Landsmann und Ducati-Piloten Andrea Iannone (118 P.) an. Der amtierende Weltmeister Marc Marquez liegt mit 114 Punkten auf Platz 4. Der einzige deutsche MotoGP-Pilot Stefan Bradl musste nach dem Deutschland Grand Prix auch seine Teilnahme in Indianapolis absagen.

In der Moto2-Gesamtwertung führt der Franzose Johann Zarco (179 Punkte) vor seinen Kalex-Markenkollegen Tito Rabat (114 P./ESP) und Sam Lowes (107 P./GBR). Jonas Folger (77 P.) liegt als bester Deutscher auf Rang 7, Sandro Cortese (35 P./Rang 15) und Marcel Schrotter (12 P./Rang 21) deutlich dahinter.

In der Moto3 liegt Honda-Pilot Danny Kent (190 P.) aus Großbritannien unangefochten auf Rang 1, gefolgt von seinem italienischen Markenkollegen Enea Bastianini (124 P.) und dem Portugiesen Miguel Oliveira (102 P.) auf dem dritten Platz. Der einzige deutsche Moto3-Pilot Philipp Öttl belegt derzeit mit 23 Punkten den 16. Platz.

Eurosport 2 TV-Sendehinweis: Red Bull Indianapolis Grand Prix - alles LIVE

Freitag, 07.08.
15:00 - 15:45 Uhr Training Moto3
15:45 - 16:45 Uhr Training MotoGP
16:45 - 17:45 Uhr Training Moto2
19:00 - 20:00 Uhr Training Moto3
20:00 - 21:00 Uhr Training MotoGP
21:00 - 22:00 Uhr Training Moto2

Samstag, 08.08.
15:00 - 15:45 Uhr Training Moto3
15:45 - 16:45 Uhr Training MotoGP
16:45 - 17:45 Uhr Training Moto2
17:45 - 18:30 Uhr Vorberichte zu den Qualifiyings
18:30 - 19:30 Uhr Qualifying Moto3
19:30 - 21:00 Uhr Qualifying MotoGP
21:00 - 22:00 Uhr Qualifying Moto2

Sonntag, 09.08.
14:30 - 16:00 Uhr Warm Up
16:00 - 17:00 Uhr Vorberichte zu den Rennen
17:00 - 18:15 Uhr Rennen Moto3
18:15 - 19:45 Uhr Rennen Moto2
19:45 - 21:00 Uhr Rennen MotoGP

Montag, 10. 08.
21:00 - 22:00 Uhr Rennen MotoGP - Aufzeichnung vom Sonntag (Eurosport)

Alle aktuellen MotoGP TV-Übertragungszeiten bei Eurosport und Eurosport 2 sind auch unter diesem Link zu finden. Sollte es Änderungen geben, werden die automatisch aktualisiert:
http://tv.eurosport.de/tvpress.shtml?ctspo=39&ctcom=65&ctcha=201,1&ctlan=1

Eine Übersicht zum kompletten Eurosport und Eurosport 2-TV Angebot dieser und nächster Woche finden Sie hier:
http://tv.eurosport.de/tvschedule.shtml
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer