Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542826

FIFA WM in Kanada: Starke Frauen sorgen für starke Reichweiten bei Eurosport

(lifePR) (München, ) Schon nach den ersten Partien der FIFA Frauenweltmeisterschaft in Kanada wird deutlich: Der Aufwärtstrend im Frauenfußball ist ungebrochen. Durchschnittlich 642.000 Zuschauer verfolgten in Deutschland bei Eurosport das Spiel zwischen Titel-Mitfavorit Frankreich und England. In der Spitze sahen sogar 870.000 Zuschauer den knappen 1:0-Sieg der Équipe Tricolore. Die Zahlen untermauern eindrucksvoll, dass sich das allgemeine Interesse weiter vertieft und nicht nur auf die Spiele der deutschen Nationalelf beschränkt.

Das Gruppenspiel am frühen Dienstagabend erzielte in der Prime Time einen Gesamt-Marktanteil von 2,6%. Noch stärker waren die Anteile in der Zielgruppe der Männer 14+ mit 4,6%. Die Partie war somit in Sachen Reichweite die zweitstärkste Fußballübertragung des Jahres bei Eurosport - Männer eingeschlossen! Eurosport und Eurosport 2 übertragen mit dem ausführlichsten Angebot im deutschen TV die Endrunde in Kanada: Von 52 Spielen sind 41 live bei Eurosport und Eurosport 2 zu sehen, die verbleibenden 11 Partien werden als zeitversetzte Komplettaufzeichnung gezeigt, um den europäischen Zuschauern eine möglichst angenehme Sendezeit zu gewähren. Insgesamt stehen über 150 Sendestunden auf dem Programm, davon über 60 Stunden live.

Die Übertragungszeiten können Sie immer auf dem aktuellsten Stand unter folgendem Link abrufen: http://tv.eurosport.de/...

Am Mikrofon ist ein erfahrenes und kompetentes Team von Kommentatoren im Einsatz: Marco Hagemann, Oliver Faßnacht, Daniel Lerche, Andreas Jörger, Philipp Eger, Frank Winkler, Tobi Fischbeck und Torsten Tschoepe. Schon seit Jahren begleiten sie die vielen Frauenfußballübertragungen bei Eurosport. Dies sind die Welt- und Europameisterschaften der Seniorinnen und Juniorinnen (U17, U19, U20) sowie seit 2014 die Allianz Frauen-Bundesliga.

Das gesamte Turnier kann auch im rundumerneuerten Eurosport Player (www.eurosportplayer.de), dem kostenpflichtigen Web TV-Angebot, online verfolgt werden. Über die Eurosport Player App kann das TV Programm von Eurosport und Eurosport 2 mobil auf allen Endgeräten gesehen werden, egal wo man sich gerade befindet. Eurosport begleitet das gesamte Turnier auch live und ausführlich auf eurosport.yahoo.de im Internet. Zum Service für die Nutzer gehören Live-Ergebnisdienst und Live-Ticker der Spiele sowie Vorschauen auf die Top-Spiele des Tages, Spielberichte, Analysen und exklusive Interviews.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer