Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60165

Eurosport Olympia-Splitter

Regenschlacht im Radsport, Schwimmen und Kunstturnen begeistern Zuschauer

(lifePR) (München, ) Auch wenn die deutschen Damen nicht in die Entscheidung eingreifen konnten, die Regenschlacht des olympischen Straßen-Radrennens am gestrigen Sonntag begeisterte die Eurosport-Zuschauer: Bei strömendem Regen setzte sich die Britin Nicole Cooke im Sprint vor Emma Johansson (SWE) und der Italienerin Tatiana Guderzo durch. 800.000 Zuschauer waren in der Spitze allein in Deutschland bei der Zielankunft dabei, im Durchschnitt verfolgten 500.000 das olympische Straßenrennen der Frauen bei Eurosport. Auch die Schwimmwettbewerbe und die zeitversetzte Übertragung der Qualifikation der Damen im Kunstturnen kamen bei den Eurosport-Zuschauern an. Schalteten bei den Schwimmern durchschnittlich 617.000 Zuschauer (Spitze: 700.000) ein, waren im Schnitt 360.000 Zuschauer (Spitze: 616.000) bei den Turnerinnen dabei.

Mission to Beijing - Robbie Nock trifft Top-Olympioniken täglich live:

Der Olympia-Fünfte des Straßen-Rennens der Herren, Andy Schleck (LUX), fand bereits den Weg ins Eurosport Live-Studio ebenso wie Ian Thorpe, der australische fünffache Olympiasieger im Schwimmen. Gemeinsam mit Moderator Robbie Nock ließen sie den Olympiatag Revue passieren. Täglich um 17:00 Uhr trifft der 36jährige Waliser in der Live-Show "Mission to Beijing" einen Athleten des Tages und präsentiert die Ergebnisse, Emotionen und Interviews des Tages.

Robbie Nock ist seit 2003 bei Eurosport auf Sendung, kommentiert neben Nachrichten u. a. Snowboard- und Ski Freestyle-Entscheidungen. Zuletzt war er während der French Open als Gastgeber der täglichen Eurosport Live Show "Game, Set and Mats" mit dem dreifachen French Open-Sieger und ehemaligen Nr. 1, Mats Wilander, auf Sendung. Als gebürtiger Waliser ist Rugby seine große Leidenschaft. Mit 10 Jahren begann er selbst zu spielen und wurde als Teenager sogar in die Bezirksauswahl berufen. Neben Rugby zählen die Schauspielerei, das Fliegenfischen und die Liebe zu alten Motorrollern zu seinen Leidenschaften.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer