Mittwoch, 23. April 2014


ASICS wird Presenting Sponsor bei Eurosport für London 2012

(lifePR) (München, ) Sportartikelhersteller ASICS hat mit der Eurosport Gruppe einen Vertrag unterzeichnet und wird TV Presenting Sponsor für die Olympischen Spiele und Paralympischen Spiele London 2012. Die Vereinbarung beinhaltet eine Multimedia-Kampagne, die von Januar bis November 2012 auf dem internationalen Sportsender läuft. Eurosport wird 24 Stunden rund um die Uhr von den Olympischen Spielen 2012 aus London berichten, das sind insgesamt 360 Stunden, davon täglich über 10 Stunden live.

Die neuen ASICS TV Spots werden bei Eurosport während der Olympischen Spiele London 2012 sowie bei den Übertragungen der wichtigsten Marathons dieses Jahres ausgestrahlt. Unterstützt wird die Kampagne durch Sponsoringelemente sowie Online- und Mobil-Werbung.

Dieser Vertrag markiert die finale Phase in einer vielseitigen und mehrjährigen Kooperation zwischen ASICS und Eurosport zu hochkarätigen Leichtathletik-Events und beinhaltet selbstproduzierte redaktionelle Inhalte, paneuropäische Werbung auf allen medialen Endgeräten, lokale Vor-Ort-Aktivitäten und persönliche Kundenbetreuung.

Die Ankündigung der verlängerten Kooperation läuft zeitgleich zum Start der neuen internationalen Markenkampagne von ASICS, die den Titel "Ich lebe Sport" / "Made of Sport" trägt. Diese Kampagne reduziert den Sport auf seine wahren Werte und zeigt, was ein Sportler auf seinem Weg zum persönlichen Ruhm leisten muss. Mit Fokus auf echte sportliche Werte wie Teamwork, Opferbereitschaft, Sportsgeist, Leidenschaft und Hingabe honoriert die Kampagne damit den sportlichen Einsatz ganz normaler Sportler.

Michael Price, European Marketing Director von ASICS B.V. erklärt: "ASICS und Eurosport sind die perfekten Partner. Unser Ziel ist es, den obsessiven Sportfan zu erreichen, also die Kunden, die gerne Sport schauen, aber auch selber Sport betreiben. Eurosport bietet uns mit seiner paneuropäischen Plattform die Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Unser TV Sponsoring im Rahmen der Eurosport-Berichterstattung von den Olympischen Spielen ist der Höhepunkt einer vierjährigen Zusammenarbeit, in der sich ASICS von der ehemals fünft besten zur nun drittbesten Sportmarke in Europa entwickelt hat."

Eurosport, der führende paneuropäische Sportsender, erreicht 125 Millionen TV-Haushalte in 59 Ländern. Die Kooperation bietet ASICS eine hervorragende Möglichkeit, um seine Markenbekanntheit zu verstärken und seine Position als eine inspirierende Sportartikel-Marke weiter auszubauen.

Olivier Fisch, Global Commercial Director bei Eurosport, ergänzt: "Wir sind sehr glücklich mit ASICS für unsere Berichterstattung von den Olympischen Spielen London 2012 zu kooperieren. Durch die Zusammenarbeit der renommierten Sportartikel-Marke ASICS und Europas führender Multimedia-Plattform im Sport, Eurosport, entsteht ein starkes Bündnis, das ASICS als eine wirklich inspirierende Marke etablieren wird. Dieser Vertrag unterstreicht einmal mehr, dass Eurosport ein idealer Partner für 360° Kommunikationslösungen für große Marken ist."

Der TV-Spot kann hier angeschaut werden: www.youtube.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer