Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67050

Exklusiv bei Europcar: Serviceterminals für das Datenmanagement des digitalen Tachographen

(lifePR) (Hamburg, ) Als erste Autovermietung in Deutschland bietet Europcar gemeinsam mit der TachoEasy AG einen Rundumservice für Kunden, die von der Tachographen-Pflicht betroffen sind, und vereinfacht damit den Prozess um das Datenmanagement erheblich.

Seit 1. Mai 2006 müssen Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit einem zulässigen Gesamtgewicht (zGG) über 3,5 Tonnen, Kraftomnibusse mit mehr als neun Sitzplätzen und Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen, die durch Anhängereinsatz die Einbaupflichtgrenze von 3,5 Tonnen zGG überschreiten, mit einem digitalen Tachographen ausgestattet werden. Die Aufzeichnungspflicht gilt ausschließlich für die gewerbliche Güterbeförderung. Der digitale Tachograph zeichnet Lenk-, Arbeits-, Bereitschafts- und Ruhezeiten sowie gefahrene Geschwindigkeiten auf und bringt unterschiedliche Verpflichtungen mit sich. Beispielsweise benötigt jeder Fahrer eine personifizierte Fahrerkarte. Diese registriert die Arbeitszeit mit Lenk- und Pausenzeiten und muss alle 28 Tage ausgelesen werden.

Europcar Deutschland kann seinen Kunden jetzt ein noch umfassenderes Servicespektrum anbieten. Seit September kooperiert die Autovermietung mit der TachoEasy AG, die ihren Kunden Komplettlösungen rund um das Datenmanagement von digitalen Tachographen bietet. Nach einer dreimonatigen Testphase ist eine bundesweite Ausdehnung dieser Servicedienstleistung vorgesehen. An vorerst drei Europcar Stationen in Dortmund (Spicherner Straße 67), Frankfurt am Main (Hanauer Landstraße 334) und Karlsruhe (Weinweg 28) befinden sich so genannte TachoEasy Service-Terminals. Nach der Miete können Europcar Kunden ihre Fahrer- und Fahrzeugdaten auslesen und per Downloadkey an das Service-Terminal übertragen. Gleichzeitig werden diese Daten an das Rechenzentrum von TachoEasy übertragen und hier gesichert. Der Vorteil für Kunden: Sollten ihre Daten, etwa durch einen Systemausfall, verloren gehen, sind jederzeit alle Informationen bei TachoEASY erneut abrufbereit. Je nach Bedarf werden dem Kunden individuelle Servicepakete zum Auslesen der Daten angeboten. Damit baut Europcar sein umfassendes Servicespektrum für LKW-Kunden aus und bietet eine kostengünstige und praktikable Alternative zur Anschaffung einer eigenen Hard- und Software. So wird nicht nur Speditionen, sondern auch kleinen und mittelständischen Unternehmen das Datenmanagement des digitalen Tachographen erleichtert.

Mit 400 LKW Stationen in Deutschland besitzt Europcar das größte Stationsnetz in diesem Segment. Über 65 davon sind 24h Stationen und haben rund um die Uhr geöffnet. Europcars LKW-Flotte ist eine der Größten im Markt. Das Nutzfahrzeugangebot erstreckt sich vom Kastenwagen über Transporter bis hin zu 7,5- und 11,9 Tonnern.

Über TachoEASY
Die TachoEASY AG wurde 2006 in Kolbermoor/Oberbayern gegründet. Das Unternehmen bietet Fuhrparkleitern, Firmen und Fahrern mit eigenem LKW Komplettlösungen rund um das Datenmanagement von Digitalen Tachographen. Das Angebot umfasst individuelle Beratung, maßgeschneiderte Hard- und Softwarepakete sowie umfangreichen Service inklusive Vor-Ort-Leistungen. TachoEASY sorgt mit seinem integrierten Datensicherungsmanagement für eine gesetzeskonforme Verarbeitung aller relevanten Fahrzeugdaten.

TachoEASY verfügt über ein ausgedehntes Vertriebs- und Servicepartnernetzwerk in Deutschland und Österreich
Diese Pressemitteilung posten:

EUROPCAR Autovermietung GmbH

Europcar Fahrzeuge sind buchbar unter www.europcar.de, telefonisch unter 0180 / 5 8000 (0,14¤/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend) und deutschlandweit in allen Europcar Stationen. Europcar Deutschland gehört zum weltweiten Europcar Verbund und ist mit einem Netz von über 500 Stationen im Bundesgebiet führend in der Branche. An allen Standorten bietet Europcar ein umfassendes und hochklassiges Leistungsspektrum, das indivi-duellen Mobilitätswünschen gerecht wird - ganz nach dem Motto "You rent a lot more than a car".

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer