Mittwoch, 26. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 13674

Esslingens Nachtwächter ist wieder unterwegs

(lifePR) (Esslingen am Neckar, ) „Hört Ihr Leut und lasst Euch sagen…“ Esslingens Nachtwächter lädt alle Interessierten ein, ihn auf seiner Stammrunde durch Esslingens Innenstadt am Dienstag, 7. August um 22 Uhr zu begleiten. Der „letzte Vertreter seiner Zunft“ erscheint mit Laterne, Hellebarde und Horn. Im neuen Jahr erwartet die Gäste dieser Führung eine besondere Überraschung mit Künstlerin "Marla". An verschiedenen Wegstrecken wartet sie mit musikalischen Darbietungen auf.

Treffpunkt ist im Schwörhof am Marktplatz, neben dem Münster St. Paul und kostet 11€/Person. Mit der Nachtwächterführung der Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST) wird den Gästen Einblick in den früheren Beruf geboten, und man erfährt allerlei Geschichten, die sich so oder so ähnlich in Esslingen zugetragen haben. Denn dem scharfen Blick der Türmer und Nachtwächter entging nichts.

Das Schicksal der gesamten Stadt lag in ihren Händen: Wenn alles schlief, wachten sie darüber, dass kein Brand oder feindliche Truppen die Häuser zerstörten. Auch „nächtliches Schwärmen, grober Unfug, Lärmen im Ort und Diebstahl“ hatten sie zu unterbinden. Darüber hinaus wird der Nachtwächter auch viel Wissenswertes über die Bewachung der Stadt, abgewehrte Belagerungszustände und den Stand des Nachtwächters erzählen.

Eine Anmeldung bei der Esslinger STADTINFORMATION, Marktplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar ist unbedingt erforderlich. Öffnungszeiten sind Mo. bis Fr. von 10 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer