Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137052

Bäume - Eine Reise durch Zeiten und Kulturen / Geschichte, Mythologie, Märchen, Brauchtum, Nutzen, Botanik / M. Goerigk

Neuerscheinung Frühjahr 2010

(lifePR) (Bürgel, ) Wer weiß, dass im französischen Jura nicht der Weihnachtsmann, sondern "Frau Fichte" die Gaben am Heiligen Abend verteilte? Oder dass in manchen Alpengebieten nicht der Storch, sondern eine Lärche für die Lieferung von Babys zuständig ist? Dass der Holunder Frau Holles Baum ist und ein hohler Affenbrotbaum als Grab dienen kann? Dass der Schraubenbaum weite Segelreisen ermöglichte und dass großes Parfüm den Bäumen entstammt? Dass das Land Brasilien seinen Namen einem Baum verdankt, den die Europäer zuerst plünderten? Und wem ist wirklich bewusst, dass die Entdeckung der Welt anders verlaufen wäre ohne die Suche nach den sagenhaften Gewürzbäumen?

In diesem Buch geht es um die Bäume der Welt, um bekannte und unbekannte, vertraute, geheimnisvolle und exotische Bäume, um ihre markanten Eigenschaften, ihre Dienste für die Menschen, um ihren Wert und ihre Stellung in der Weltanschauung, um Verbundenheit, Sinnlichkeit und Zauber. Das Buch will eine informative Reise quer durch alle Kontinente bieten und berührt dabei historische, botanische, volkstümliche Aspekte - manchmal von lokaler Bedeutung, manchmal von weltumfassender Tragweite. Ob Kastanien- oder Drachenbaum, Saguaro, Ombú, Eukalyptus, Oliven- oder Weihrauchbaum, Dattelpalme, Birke, Eiche, Bambus, Banyan oder Birnbaum: Diese und viele weitere Bäume der Welt werden hier mit vielfältigen Facetten vorgestellt.
Kein Bestimmungsbuch!

Das Buch ist in Vorbereitung.

17 x 24 cm, ca. 256 Seiten, zahlreiche Farbfotos und Zeichnungen, Hardcover, Fadenheftung
ISBN 978-3-937107-21-9
26,90 EUR
EchinoMedia Verlag
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer