Freitag, 30. September 2016


Music Online Marketing Manager / Music Online Marketing Manager (ebam)

(lifePR) (München, ) Die Online-Vermarktung von Musik ist heute schon der wichtigste Bestandteil des Musikgeschäfts. Die professionelle Nutzung der Online-Instrumente sind für Musikproduzenten, Labels, Musiker, Konzert- und Tourneeveranstalter und selbstvermarktende Künstler aber eine unabdingbare Voraussetzung, um im Dschungel der Online-Informationsflut bestehen zu können.

Welche Instrumente des Online-Marketing stehen mir zur Verfügung? Wie kann ich diese für meine Interessen professionell nutzen. Wie platziere ich meine Webseite auf Platz 1 bei den Suchmaschinen? Welche Social Media Plattformen sind außer Facebook noch für welche Zielsetzung wichtig? Welche Möglichkeiten habe ich mit einem Video-Channels wie Youtube mein Musikangebot zu forcieren? Wie kann ich einen Shop in meine Online-Präsenzen integrieren?

- Online vs. Offline Vermarktungschancen heute?
- Instrumente des Online-Marketing (SEO, SEM, Social Media, Email- Marketing, Affiliate Marketing u.a.)
- Social Media Plattformen - welche für welches Ziel? (Facebook, Linkedin,
- Fanseite in Facebook einrichten und Facebook-Werbung sinnvoll nutzen
- 20.000 Follower und mehr? - Twitter wirkungsvoll einsetzen
- Webseiten und Blogs mit WordPress zielgruppenspezifisch erstellen
- Suchmachinen-Marketing: Optimierung SEO und Suchmaschinen-Advertising (Google Adwords)
- Newsletter - Email-Marketing ein veraltetes Kommunikationsinstrument?
- Musik auf Download und Streaming-Plattformen bereitstellen
- Online-Vermarktung und Verwertungsgesellschaften (GEMA, GVL)
- PR im Internet - die Fans als Multiplikatoren
- Shopsysteme effektiv nutzen (Magento und andere Alternativen)
- Mit Videos online Millionen Kunden erreichen (Youtube, Clipfish, Vimeo, myvideo, u.a.)
- Musik-Events online wirkungsvoll unterstützen (OnlineTicketing, PR)
- Mit Crowdfunding zum Erfolg - Finanzierung von Musikprojekten (Startnext)
- Web-Analyse und -Controlling

Zum Ende der Weiterbildung belegen die Teilnehmer / Teilnehmerinnen ihr erworbenes Wissen durch eine schriftliche Prüfung. Die Gebühr für die Prüfung beläuft sich auf 50,00 Euro inkl. Ausstellung Zertifikat und Zeugnis.

Das Zertifikat Music Online Marketing Manager / Music Online Marketing Managerin (ebam) bestätigt die erfolgreiche Teilnahme und belegt ein breites und fundiertes Fachwissen.

Nächster Start ist am 09.04.2015, weitere Informationen finden Sie hier
http://www.ebam.de/music-online-marketing-manager-music-online-marketing-manager-ebam/
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die ebam GmbH

Die ebam Business Akademie für Medien, Event und Kultur bietet seit 1993 berufsbegleitende Fortbildungen an. Sie zählt heute zu den führenden Anbietern für Weiterbildung in der Musik-, Medien-, Event- und Kulturbranche im deutschsprachigen Raum.

Zunächst behandelten die beiden Geschäftsführer Georg Löffler und Michèle Claveau ausschließlich Themen der Musikwirtschaft. Bald stellte sich jedoch heraus, dass der Informationsbedarf weit über dieses eine Segment hinausreichte. Die Interessen erstreckten sich von rechtlichen Fragen über Pressearbeit bis hin zu Kultur- und Eventmanagement. Mit dem Know How branchenerfahrener Referenten erweiterte die ebam Akademie schrittweise ihre Angebotspalette.

Mittlerweile zählt die ebam Business Akademie über 20.000 Teilnehmer. Allein den Kurs "Eventmanager/-in(ebam)" haben 3.500 Teilnehmer besucht. Diese arbeiten erfolgreich in bekannten Event- und Veranstaltungsagenturen oder haben den Sprung in die Selbständigkeit geschafft. Teilnehmer des Kurses "Music Business Manager/-in (ebam)" sind heute erfolgreiche Produktmanager bei namhaften Labels, Musikverleger und Künstlermanager oder betreiben ihr eigenes Label. Die ebam-Zertifikate und -Diplome sind unter Branchenkennern als Beleg für fundiertes Praxiswissen anerkannt.

Ihren Geschäftssitz hat die ebam Business Akademie in München. Die ebam- Seminare und -Lehrgänge finden jedoch an acht Kursstandorten im gesamten deutschsprachigen Raum statt: München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Wien und Baden bei Zürich. Im Frühsommer 2009 wurde das neue ebam-Seminarzentrum in Berlin Mitte eröffnet.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer