Montag, 27. Juni 2016


Gefragt wie nie: E-Commerce Manager - ebam Akademie bietet neue umfassende Weiterbildung an

(lifePR) (München, ) Schuhe, Brillen, Musik, Lebensmittel, Reisen, Medikamente, Elektrogeräte – man könnte die Liste der Dinge und Dienstleitungen, die man im Internet käuflich erwerben kann, unendlich fortsetzen. Ganz klar – dieser Trend ist unaufhaltsam und in einem ständigen Entwicklungsprozess. Der Kunde ist König, dieser Grundsatz gilt auch im Online Handel. So werden Webseitengestaltung, Benutzerfreundlichkeit, Sortiment, Preis-Leistungs-Verhältnis, Service, Bezahlung sowie Versand und Lieferung stets zu deren Zufriedenheit verbessert.

Attraktiv auf kleinen Screens

Was im Großen begonnen hat, entwickelt sich immer mehr ins Kleine – vom PC zum Smartphone lautet die Devise. Immer mehr Konsumenten erledigen ihre Einkäufe vom Handy aus, was einen Handlungsbedarf für die Shop-Betreiber erfordert. Daneben gilt es natürlich, seinen virtuellen Laden mit schönen Schaufenstern zu gestalten, für Sicherheit an der Kasse zu sorgen, die Öffnungszeiten flexibel zu halten, eine kompetente Beratung anzubieten und für ein volles Lager zu sorgen.

Wirtschaft sucht qualifiziertes Personal

Diese Dinge sind essentiell, um einen guten Umsatz zu generieren. Das ist kein Geheimnis. Soviel zur Theorie. Praktisch sieht es so aus, dass in immer mehr Stellenangeboten E-Commerce Manager gesucht werden, die qualifiziert sind. Denn wie man all die umsatzsteigernden Ideen in die Tat umsetzen kann, weiß bei weitem nicht jeder.

In 10 Wochen zum E-Commerce Manager qualifizieren

Die ebam Akademie bietet ab 2016 einen neuen umfassenden Vollzeitkurs an, der die Teilnehmer optimal auf die Welt des Online Handels vorbereitet. Absolventen der Weiterbildung können Onlineshops konzipieren, bewerben und betreiben. Eine Finanzierung des Kurses ist auch über einen Bildungsgutschein möglich.

Breit gefächerte und intensive Inhalte

Behandelt werden von rechtlichen Rahmenbedingungen im Online-Bereich, über SEO und SEM, den richtigen Umgang mit sozialen Medien, effektiver PR Arbeit, Web Analytics & Web Controlling, Mobile Commerce/ Marketing, AGBs, Onlineshop installieren und administrieren, Hard- und Softwaregrundlagen für Shopsysteme, Professionelle Kampagnen-Planung mit Google AdWords , Internet Commerce, Logistik und Versand, Datenschutz, E Payment, Zahlungsgateways, Kommunikations- und Verkaufspsychologie im Online Handel bis hin zum Aufbau einer kompletten Online Handel-Strategie und weiteren Themen.

Wie sieht die Zukunft im Handel aus?

Fakt ist, dass sowohl der traditionelle Handel, als auch der Online Handel vor großen Herausforderungen stehen. Wer sich also stets auf dem aktuellen Stand hält und sich weiter qualifiziert, hat die besten Chancen im analogen Alltag als auch im digitalen Dschungel der Konsumgüter auf dem rechten Weg zu bleiben und von den Entwicklungen, die uns erwarten werden, zu profitieren.
In Berlin und Hamburg startet diese praxisorientierte Weiterbildung am 02.05.2016:

http://www.ebam.de/kurse/e-commerce-manager/
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die ebam GmbH

Die ebam Business Akademie bietet seit 1993 Aus- und Weiterbildungen sowohl berufsbegleitend als auch Vollzeit an. ebam Standorte sind München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und Köln.

Das Schulungsangebot reicht von Tagesseminaren über Kurzlehrgänge bis hin zu mehrmonatigen Qualifizierungen. Interessierte finden Kurse, die auf IHK-Abschlüsse vorbereiten als auch ebam-interne Abschlüsse.

Das Qualitätsmanagementsystem der ebam Akademie ist nach AZAV zertifiziert, fast das gesamte Kursprogramm kann mit einem Bildungsgutschein besucht werden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer