Dienstag, 29. Juli 2014


Schwarze Kreditkarte – Exklusivität ohne jährliche Grundgebühr jetzt für Jedermann

(lifePR) (Dresden, ) Der Begriff Schwarze Kreditkarte ist immer öfter zu lesen oder zu hören. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser Bezeichnung?

Hinter einer schwarzen Kreditkarte verbirgt sich im Allgemeinen eine Kreditkarte, die im Design schwarz gehalten ist. Diese Farbe wurde und wird bei den Karten vor allem deshalb gern verwendet, weil Schwarz eine gewisse Exklusivität ausstrahlt. Bisher hatte man nur dann die Möglichkeit in den Besitz einer schwarzen Kreditkarte zu kommen, wenn man ein gewisses Mindesteinkommen vorweisen konnte.

Diese exklusiven schwarzen Kreditkarten waren nur Gutverdienern und der reichen Oberschicht vorbehalten.

Heutzutage ist es aber auch Normalverdienern möglich, Inhaber einer schwarzen Kreditkarte zu werden. Die Möglichkeit eine echte Schwarze Kreditkarte zu erhalten, bietet die Valovis Commercial Bank (VCBank). Voraussetzungen wie Mindesteinkommen von mehreren tausend Euro oder ein gewisses Vermögen sind nicht vorhanden.

Somit hat jeder Interessent die Möglichkeit eine gewisse Exklusivität und Noblesse beim Bezahlen zu bekommen.

Die Schwarze Kreditkarte ist eine besondere Variante unter den Kreditkarten, sie wird von der Valovis Commercial Bank in Kooperation mit der Dynamicdrive GmbH & Co.KG offeriert und auf dem Finanzportal Europafinanz.de Kunden zur Verfügung gestellt.

Es handelt sich bei dieser Karte um eine echte weltweit akzeptierte Schwarze MasterCard.

Die Kreditkarte ist auf Dauer ohne Grundgebühren und kann weltweit für Zahlungen oder Barverfügungen genutzt werden. Bei sehr vielen Kreditkartenangeboten ist der Abschluss eines zusätzlichen Girokontos erforderlich, damit die monatliche Abrechnung getätigt werden kann. Dies ist bei der Schwarzen MasterCard nicht der Fall. Die monatliche Abrechnung wird von bestehendem Girokonto abgebucht.

Die Kreditkarte verfügt über einen sehr hohen Sicherheitsstandard (EMV-Chip, MasterCard Secure Code) Auf Wunsch des Karteninhabers ist jederzeit eine Ratenzahlung möglich.

Die Schwarze Kreditkarte besticht durch ihr edles und absolut werbefreies Kartendesign.

Link zur Seite: http://www.europafinanz.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Dynamicdrive GmbH & Co. KG

Über Europafinanz.de
Europafinanz.de ist ein Finanzportal auf dem die verschiedensten und, nach Meinung der betreibenden Finanzexperten, interessantesten Finanzprodukte aufgelistet werden. Hier können die Nutzer attraktive Angebote analysieren sowie Vor- und Nachteile abwägen. Kontrollierte Informationen zu den einzelnen Produkten garantieren die Aktualität der Angebote.

Verantwortlich für diese Pressemitteilung:
Dynamicdrive GmbH & Co. KG
Herr Olaf Kerner
Königsbrücker Str. 28
01099 Dresden
Tel.: 0351 3747293
Mail: office@dynamicdrive.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer