Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 536726

DVB Bank verstärkt Vorstand mit Schifffahrtsspezialisten

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Bart Veldhuizen, 48, verstärkt seit 1. April 2015 den Vorstand der DVB Bank SE und wird künftig insbesondere die Verantwortung für die Ressorts Shipping Finance und Offshore Finance übernehmen. Dies hat der Aufsichtsrat der Bank beschlossen.

Bart Veldhuizen verfügt über eine große, international geprägte Bandbreite an Erfahrung in der Beratung und in der Finanzierung von Unternehmen, die in der Seeschifffahrt und in der Offshore-Branche tätig sind. Mit dem Eintritt von Bart Veldhuizen in den Vorstand gelingt eine auf Kontinuität, Ertragswachstum und nachhaltige Sicherung der führenden Marktposition in der globalen Verkehrswirtschaft ausgerichtete Besetzung im Führungsgremium der DVB.

Bart Veldhuizen kommt von der Swaen Marine, London, deren Gründer und Eigentümer er war. Die Gesellschaft ist spezialisiert auf Beratungsdienstleistungen für die internationale Schifffahrtsbranche. Darüber hinaus nahm er in der Vergangenheit eine Anzahl von Non-Executive Positionen bei führenden Reedern und Private-Equity-Häusern wahr. In der Zeit von August 2007 bis Oktober 2011 war Herr Veldhuizen bei der Lloyds Banking Group, London, als Managing Director und Global Head of Shipping für den Ausbau, die Strukturierung und das Portfolio Management des globalen Schiffsfinanzierungsgeschäfts der Bank verantwortlich. Zuvor war er ab August 2002 bei der NIBC Bank, Den Haag, für Finanzierungen im Schifffahrts- und Energiebereich zuständig.

Ralf Bedranowsky, derzeit im Vorstand der DVB verantwortlich für Shipping Finance und Offshore Finance, wird zukünftig unter anderem die Zuständigkeit für das Risikomanagement übernehmen. Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat beschlossen, dass Ralf Bedranowsky zum 1. Juli 2015 die Position des Vorstandsvorsitzenden von Wolfgang Driese übernehmen wird. Wolfgang Driese wird altersbedingt zum 30. Juni 2015 aus den Diensten der DVB ausscheiden. Es ist beabsichtigt, Wolfgang Driese nach einer Cool-Off-Periode von einem Jahr zur Wahl in den Aufsichtsrat der DVB vorzuschlagen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

DVB Bank SE

Die DVB Bank SE, mit Sitz in Frankfurt am Main, ist der führende Spezialist im internationalen Transport Finance-Geschäft. Die Bank bietet ihren Kunden integrierte Finanz- und Beratungsdienstleistungen in den Segmenten Shipping Finance, Aviation Finance, Offshore Finance und Land Transport Finance an. Die DVB ist an wesentlichen internationalen Finanz- und Verkehrszentren vertreten: am Firmensitz in Frankfurt am Main, an weiteren europäischen Standorten (Amsterdam, Athen, Hamburg, London, Oslo und Zürich), in Amerika (New York und Curaçao) und in Asien (Singapur und Tokio). Die Aktien der DVB Bank SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN: DE0008045501). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dvbbank.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer