Samstag, 03. Dezember 2016


Die Dresdner Philharmonie zu Gast bei den Musikfestspielen Bratislava

(lifePR) (Dresden, ) Am 1. Dezember reist die Dresdner Philharmonie zu einem Gastspiel nach Bratislava und wird im prachtvollen Ambiente des alten Slowakischen Nationaltheaters konzertieren. Im Rahmen der 45. Musikfestspiele Bratislava spielen die Dresdner Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Chefdirigent Rafael Frühbeck de Burgos das Violinkonzert D-Dur von Johannes Brahms und die 5. Sinfonie e-Moll von Peter Tschaikowski. Solist ist Weltklasse-Geiger Vadim Gluzman.

Die Musikfestspiele Bratislava zählen zu den renommierten Festivals für klassische Musik. Neben der Dresdner Philharmonie gastieren u. a. das Philharmonia Orchestra unter der Leitung von Lorin Maazel, das Orchestra dell' Accademia Nazionale di Santa Cecilia Rom mit Antonio Pappano oder das WDR Rundfunkorchester Köln. Zu den Interpreten zählen u. a. Edita Gruberova, Jordi Savall, Jukka-Pekka Saraste, Piotr Anderszewski und Baiba Skride.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer