Donnerstag, 29. September 2016


Auszeichnung für beste Kundenorientierung

Deutscher Servicepreis an 36 Unternehmen verliehen

(lifePR) (Hamburg, ) Besser als sein Ruf: Der Service in Deutschland hat branchenübergreifend aktuell ein gutes Niveau erreicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine umfassende Auswertung von 52 Servicestudien, die im abgelaufenen Jahr vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) durchgeführt wurden. Die Unternehmen mit dem besten Service wurden am Dienstagabend in Berlin vom Nachrichtensender n-tv und dem DISQ mit dem Deutschen Servicepreis 2015 prämiert.

Bei den Servicestudien wurden 525 Unternehmen anhand von über 17.000 verdeckten Testerkontakten unter die Lupe genommen. Den renommierten Award, den DISQ und n-tv bereits zum 5. Mal gemeinsam vergeben, sicherten sich in diesem Jahr 36 Unternehmen. Dazu zählen jeweils die Top-3-Anbieter in insgesamt elf Kategorien sowie drei Gewinner des Sonderpreises „Kundenbefragung Serviceurteil“, zu deren Ermittlung mehr als 22.000 Kundenmeinungen eingeholt wurden. Branchenübergreifend konnten vier Anbieter die Top-Ergebnisse aus dem Vorjahr bestätigen: Zu den prämierten Unternehmen zählten erneut Interhyp (Kategorie: Finanzinstitut Service), Münchener Verein und SBK Siemens-Betriebskrankenkasse (Versicherer), Aral (Einzelhandel Mobilität) sowie Cosmos Direkt (Sonderpreis Kundenbefragung).

„Der positive Trend ist nicht von der Hand zu weisen – die Servicequalität hat sich in den letzten Jahren hierzulande kontinuierlich verbessert“, so Markus Hamer, Geschäftsführer des DISQ. Insbesondere im persönlichen Kontakt mit dem Berater oder Verkäufer profitieren Kunden von einem guten Service – wenn auch nicht immer und überall. Im Durchschnitt fiel dieser Bereich 2014 – wie schon in den letzten Jahren – deutlich besser aus als die Serviceleistung, die Unternehmen am Telefon, per E-Mail und im Internet zeigten.

„n-tv steht für eine seriöse und verbraucherorientierte Berichterstattung. Auch positive Nachrichten dürfen dabei nicht unter den Tisch gekehrt werden – im Gegenteil. So zeichnet der Deutsche Servicepreis jene Unternehmen aus, die mit einem herausragenden Service ihre ausgeprägte Kundenorientierung unter Beweis stellen“, so n-tv Geschäftsführer Hans Demmel.

Mehr dazu im n-tv Ratgeber Geld am Mittwoch, 25. Februar 2015, 18:35 Uhr.

Veröffentlichung nur unter Nennung der Quelle:
Deutsches Institut für Service-Qualität / n-tv
Diese Pressemitteilung posten:

Über die DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) verfolgt das Ziel, die Servicequalität in Deutschland zu verbessern. Das Marktforschungsinstitut mit Sitz in Hamburg führt zu diesem Zweck unabhängige Wettbewerbsanalysen und Kundenbefragungen durch. Rund 1.500 geschulte Tester sind in ganz Deutschland im Einsatz. Die Leitung der Forschungsprojekte, bei denen wissenschaftlich anerkannte Methoden und Service-Messverfahren zum Einsatz kommen, obliegt einem Team aus Soziologen, Ökonomen und Psychologen. Dem Verbraucher liefert das Institut wichtige Anhaltspunkte für seine Kaufentscheidungen. Unternehmen gewinnen wertvolle Informationen für das eigene Qualitätsmanagement. Das Deutsche Institut für Service-Qualität arbeitet im Auftrag von renommierten Print-Medien und TV-Sendern; Studien für Unternehmen gehören nicht zum Leistungsspektrum des DISQ.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer