Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541545

Ursprung moderner Sprachen

Einblicke in das Wesen der Sprache

(lifePR) (Melle, ) .
Ursprung moderner Sprachen
Einblicke in das Wesen der Sprache

Einen Einblick in die wesentlichen Gesichtspunkte und die auch heute noch weltweit existierenden Gemeinsamkeiten der Menschen im sprachlichen Ausdruck, gibt Oliver Heinl in seinem Vortrag der Osnabrücker Landmark in Bad Essen am 14.06.2015. Hier zeigt er auf, dass hinter der Entwicklung der Sprache ein geistiger Einfluss offenbar wird, der nicht durch eine materiell-evolutionäre Denkweise erklärt werden kann. Er berichtet über seine ganzheitliche Forschungsmethode und weist nach, wie sich auch heute die Verwandtschaft aller Sprachen erkunden und zweifelsfrei beweisen lässt. Anknüpfend an die naturwissenschaftliche Methode zieht er zwei weitere Denk- und Arbeitsweisen hinzu und entführt den Zuhörer in die spannende Welt der spirituell-sprachlichen Entwicklung des Menschen.

Sie werden zurückgeführt zu dem Ursprung moderner Sprachen. Lassen Sie sich überraschen durch Einblicke in das Wesen der Sprache

Dabei geht er unter anderem auf Buchstaben und deren Bedeutungsgehalt - die Sprache der Laute, auf die Frage nach der Ursprache und die biblische Erzählung der babylonischen Sprachverwirrung, sowie auf einen Kernpunkt, die "Urmotive der Sprache".
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

DGP-Deutsche Gesellschaft für Prävention KG

Der Verein Osnabrücker Landmark e.V. hat sich die Entstehung einer regionalen Währung zum Ziel gesetzt, die gerade auch in schwierigen Zeiten, Finanz- oder Energiekrise bestand haben sollte. Dazu bietet der Verein Basisinformationen, Informationsveranstaltungen und Weiterbildung auch für Schulen, Unternehmen und Vereine an. In regelmäßigen Abständen findet der überparteiliche politische Frühschoppen statt. Er lädt Bürger ein zu verschiedenen Themenschwerpunkte zu diskutieren.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer