Montag, 05. Dezember 2016


Internet als fünfte Gewalt – eignet sich das Internet als politisches Medium?

Your Net: Interview über das HiddenCash-Projekt

(lifePR) (Hamburg, ) Seit dem Arabischen Frühling ist klar: Soziale Medien geben dem Internet-User neue Möglichkeiten an die Hand, gehörig in der politischen Kommunikation und Meinungsbildung mitzumischen. Plötzlich ergeben sich ganz neue Kanäle für eigene politische Aktionen und die Wege zu Gleichgesinnten und Medien werden immer kürzer. Doch sind soziale Medien wirklich der Schlüssel zu einer grenzenlosen Welt voller neuer Möglichkeiten?

Gründer des Ubuntu-Hauses Zerai Kiros Abraham gibt uns in einem Interview Einblick in sein HiddenCash-Projekt in Frankfurt, mit dem er medienwirksam auf die Not von Flüchtlingen aufmerksam machte. Er spricht auch über die Grenzen der sozialen Kanäle.

Auf der Your Net - DIVSI Convention 2015 behandelt er die Frage, inwiefern sich das Internet als politisches Medium eignet in seinem Workshop "Das Internet als 'Fünfte Gewalt'". Es sind noch einige wenige Plätze verfügbar unter www.yournet2015.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer