Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346429

Pakistan: Über 50 Sender übernehmen Bildungsprogramm "Learning by Ear" der Deutschen Welle

(lifePR) (Bonn, ) Mehr als die Hälfte aller Radiostationen in Pakistan übernehmen jetzt "Learning by Ear", das preisgekrönte Bildungsprogramm der Deutschen Welle (DW). Seit Anfang September strahlen 53 pakistanische Sender die Radionovelas des deutschen Auslandsrundfunks in den Sprachen Urdu und Paschtu aus. Darunter ist auch "FM 100 Pakistan", einer der führenden Privatsender des Landes. In den kommenden Monaten werden zehn weitere Radiostationen das DW-Bildungsprogramm übernehmen. Bisher waren die Sendungen in Pakistan via Kurzwelle, Satellit und Internet zu empfangen.

"Learning by Ear" ist ein mehrsprachiges, interaktives Fernstudien-Programm (distance-education-Programm), das die DW über Radio ausstrahlt und begleitend im Internet bereitstellt. Zielpublikum sind junge Menschen. Die DW produziert das erfolgreiche Bildungsangebot seit 2008 außerdem für Afrika in den Sprachen Englisch, Kisuaheli, Französisch, Haussa, Portugiesisch und Amharisch, sowie für Afghanistan in den Landessprachen in Dari und Paschtu.

"Learning by Ear" wurde mit zahlreichen deutschen und internationalen Preisen ausgezeichnet. 2009 beispielsweise erhielt die Radionovela den Preis der "Association for International Broadcasting" für das kreativste Radioformat.

www.dw.de/presse
www.dw.de/lbe
www.flickr.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer