Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69924

Deutsche Welle: Peter Clever neuer Vorsitzender des Verwaltungsrates

Frank Stöhr stellvertretender Vorsitzender

(lifePR) (Bonn, ) Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, ist neuer Vorsitzender des Verwaltungsrates der Deutschen Welle. Auf der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsgremiums am 13. Oktober 2008 wurde er einstimmig zum Nachfolger von Dr. Franz Schoser gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Frank Stöhr gewählt, Stellvertretender Bundesvorsitzender des Deutschen Beamtenbundes.

Nach dem Deutsche Welle-Gesetz besteht der Verwaltungsrat aus sieben Mitgliedern. Für die jetzt begonnene fünfjährige Amtszeit wählte der Deutsche Bundestag Reinhard Grindel, MdB, in das Gremium, der Bundesrat Helmut Stahl, MdL. Die Bundesregierung benannte den Staatsminister im Auswärtigen Amt Gernot Erler, MdB. Vom Rundfunkrat in den Verwaltungsrat gewählte Vertreter gesellschaftlicher Gruppen und Organisationen sind Peter Clever (Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände im Einvernehmen mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag), Herzs Krymalowski (Zentralrat der Juden in Deutschland), Professor Dr. Claudia Mast (Universität Stuttgart-Hohenheim) sowie Frank Stöhr (Gewerkschaftliche Spitzenorganisationen).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer