Sonntag, 04. Dezember 2016


Frühlingstrend - Flowerprint - so können auch starke Damen das Muster tragen

(lifePR) (Langenaltheim, ) Der angesagte Blumenprint ist für den Frühling und Sommer das Must-Have im Kleiderschrank. Auf Hosen, Blusen, Shirts, Tuniken, Röcken und Kleidern verzaubern schöne Muster mit großen und kleinen Blumen. Starke Frauen, brauchen vor diesem Print keine Angst zu haben, denn mit ein paar kleinen Tricks, können auch sie zauberhaft schön in dem Trend-Look wirken.

Kleine Schummler sind erlaubt: Mit Shapewear für Form sorgen

Mit Balancer Shapewear können Frauen die Figur in Form bringen. Dabei können die bequemen Wäschemodelle unter der herkömmlichen Kleidung getragen werden. Durch die spezielle Webtechnik der Textilien ergibt sich ein Body-Forming. Dellen an den Beinen oder dem Gesäßbereich werden so nicht sichtbar gemacht. Die Haut unter der Kleidung wirkt straffer, glatter und ebener. Cellulite und breite Schenkel können so ganz einfach „weggeschummelt“ werden. Die Kleidungsstücke sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich, so dass jede Frau die passenden Modelle für sich erstehen kann. Des Weiteren kann diese Wäsche sowohl unter dem festlichen Dress als auch im Alltag getragen werden. Die so genannten MicroPants fühlen sich auf der Haut angenehm an. Das Wort Micro verrät bereits, dass diese Wäsche nicht aufträgt, sondern fein gearbeitet ist. Trägerinnen können mit diesem kleinen Trick die Silhouette formen und somit auch auftragende Muster, wie florale Prints auf Hosen oder Kleidern tragen und sich damit am Trend-Look der Saison erfreuen und orientieren. Diese Shapewear von Ballancer® ist bei guten Kosmetikstudios und www.art-of-beauty.com erhältlich. Dort stehen auch weiterführende Informationen zu den Produkten zur Verfügung.

Die Figur in Form bringen – mit der Rollenmassage geht dies ganz einfach

Diese Massagemethode basiert auf der traditionellen chinesischen Behandlung. Durch die Massage an gezielten Akupunkturpunkten ist es möglich den Stoffwechsel zu mobilisieren. Dabei werden Körperpartien angeregt und unschöne Dellen wie Cellulite können verschwinden. Die komplexe Wirkungsweise der Rollenmassage bietet eine tief gehende Behandlung, da hier auch die inneren Organe über die Punkte angesprochen werden. Die Aktivierung von körpereigenen Prozessen sowie der Straffung des Hautbildes sind nur wenige Faktoren, welche dieses Gerät zu bieten hat. Gepaart mit hochmoderner Technik und innovativem System ist diese Rollenmassage eine schmerzfreie und vor allem operationsfreie Methode, um das Hautbild an Gesäß und Beinen zu straffen und zu verbessern. Durch die Rotation und Massage wird das Lymphsystem im Körper angesprochen. Die behandelten Partien können dahingehend bearbeitet werden, dass eingelagerte Fettzellen gelöst und abtransportiert werden. Durch das Lymphsystem werden diese dann ausgeschieden. Ebenso können Schlack- und Giftstoffe aus dem Körper transportiert werden. Dadurch hat der Organismus die Möglichkeit sich zu regenerieren. Durch das Ausscheiden der Stoffwechselabfallprodukte wird die Haut gestrafft und wirkt praller und ebener als zuvor. Das Gerät ist ideal für Kosmetikinstitute und -Studios, welche ihren Kunden und Patienten eine ganzheitliche Behandlungsmöglichkeit bieten möchten.

Verfasser:
Leoni-Daniela Unfried PR

Kontakt & weitere Informationen:
Art of Beauty e. K.
Bräugasse 2
D 91799 Rehlingen
Tel: +49 9142 96880
Email: info@art-of-beauty.com
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

DecouVie GmbH

Eine wichtige Bedingung für ein gesundes Leben voll Vitalität, Energie und optimaler Regeneration, ist eine ausgewogene Ernährung und Bewegung.

Wir von DecouVie® haben in Zusammenarbeit mit führenden Ärzten, Pharmazeuten und Ernährungswissenschaftlern eine Reihe von wirksamen Produkten entwickelt. Für uns steht dabei die Qualität der Erzeugnisse an erster Stelle.

Der Gebrauch von natürlichen Ingredienzien und standardisierten Extrakten (wobei die Konzentration der aktiven Bestandteile standardisiert ist) garantiert die optimale Bioverfügbarkeit in jedem unserer Produkte.

- Beste Qualität: Wir verwenden ausschließlich Ingredienzien von hochwertiger Qualität, was durch aufwändige Analyseverfahren sichergestellt wird.
- ISO: Seit Dezember 2008 haben wir ein Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001:2000 eingeführt.
- GMP und HACCP: Die Produktion erfolgt in anerkannten Laboratorien unter Aufsicht von Pharmazeuten unter den Richtlinien GMP (Good Manufactoring Practices) und HACCP (Hazard Analysis Control Critical Points).
- Verpackung und Lagerung: Unsere Lagerung und Verpackung gewährleisten den Erhalt der Bioenergetik der Produkte.
- Alle unsere Produkte sind in Deutschland beim Bundesamt für Verbraucherschutz registriert. Sie verfügen über eine Pharma- Zentralnummer (PZN) und sind in allen deutschen und österreichischen Apotheken erhältlich!
- Produktentwicklung: Alle neuen Formulierungen werden durch ein Team von Medizinern und Pharmazeuten entwickelt und folgen dem Prinzip der orthomolekularen Medizin und der Naturheilkunde.

Ein professionelles Team steht Ihnen jederzeit für Anfragen und Anregungen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer