Samstag, 03. Dezember 2016


Die OptiExpert™ App

(lifePR) (Eppertshausen, ) Mit der brandneuen OptiExpert™ App von CooperVision können Kontaktlinsenanpasser jetzt auch digital auf die Efron-Klassifikation zugreifen. Die Applikation ist ein praktisches Tool, mit dem man auf das "Ampel"-Schema der Efron-Klassifikation zugreifen kann.

OptiExpert™ ist kostenlos im App Store und auf Google Play für das iPhone, das iPad sowie Mobilgeräte und Tabletts mit dem Android-System erhältlich. Kontaktlinsenspezialisten können mit ihrem Handgerät ein Bild der Augen des Kunden machen und somit die Efron-Klassifikationen noch besser nutzen.

Dr. Heiko Pult ist Gründer und unabhängiger Wissenschaftler bei Dr. Heiko Pult - Optometry & Vision Research, Weinheim, Deutschland, Augenoptiker, Geschäftsführer und Honorary Research Fellow der Cardiff University, School of Optometry and Vision Sciences, Cardiff, Großbritannien: "Herabgesetzter Tragekomfort beim Tragen von Kontaktlinsen scheint einer der wichtigsten Faktoren zu sein, die das Wachstum der Branche bremsen. Die Forschung hat sich in den letzten Jahren auf die Prognose von Diskomfort beim Tragen von Kontaktlinsen und auch auf die Entwicklung komfortverbessernder Materialien konzentriert.

Es ist wichtig, die Symptome, die Kontaktlinsenträger zeigen, anhand von standardisierten Methoden zu bestimmen und zu überwachen, um einen Abbruch des Kontaktlinsentragens zu verhindern. Das Ziel ist, die angenehme Tragezeit von Kunden, die diese Symptome zeigen, so auszuweiten, dass sie fast die tägliche Tragezeit umfasst. Es ist jedoch zu beachten, dass die meisten Kontaktlinsenträger mit dieser Symptomatik auch an trockenen Augen leiden. Diese Beschwerden können mit einer Behandlung für trockene Augen, verbesserten Kontaktlinsenmaterialien, Design, Passform, Pflegeprodukten und Austauschintervallen gelindert werden."
Diese Pressemitteilung posten:

CooperVision GmbH

CooperVision, eine Geschäftseinheit von The Cooper Companies, Inc. (NYSE: COO), ist einer der weltweit führenden Hersteller von weichen Kontaktlinsen. Das Unternehmen produziert eine breite Palette von Monats-, Zweiwochen- und Ein-Tageskontaktlinsen, die alle auf modernsten Materialien und Designs basieren.

CooperVision kann auf langjährige Erfahrungen bei der Lösung der schwierigsten Sehkorrekturen wie Astigmatismus, Presbyopie, und Augentrockenheit zurückgreifen, und bietet ein vollständigstes Produktprogramm von sphärischen, torischen und multifokalen Kontaktlinsen an. Durch die Kombination von innovativen Produkten und dem direkten Kontakt zu Kontaktlinsenspezialisten, stellt das Unternehmen sicher, dass die erfrischende Perspektive immer echte Vorteile für seine Kunden, Partner und für die Kontaktlinsenträger liefert.

Kontaktlinsen sind medizinische Produkte und unterliegen dem Medizinproduktegesetz der jeweiligen Länder und der Europäischen Union.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer