Samstag, 03. Dezember 2016


Sieger Continental CSEasy

Beim Reifentest "Energieverbrauch" bis zu 12,8 Prozent spar-samer

(lifePR) (Hannover, ) Mit einem durch DEKRA zertifizierten Versuchsaufbau konnte die besondere Wirtschaftlichkeit des Continental CSEasy SC20 aufgrund seines niedrigen Rollwiderstands nachgewiesen werden. Der Test fand unter den Augen von Fachjournalisten statt.

Das Ergebnis beim Reifentest "Energieverbrauch" fiel für den Premium-Hersteller Continental positiv aus: Gegenüber den Wettbewerbern erwies sich der CSEasy SC20 als 3,7 bis 12,8 Prozent sparsamer. "Dank des niedrigeren Rollwiderstands las-sen sich bei einem Stapler mit 6000 Betriebsstunden pro Jahr zwischen 257 und 900 Euro pro Jahr sparen", erläutert Hans-Jürgen Sauerwald, verantwortlicher Versuchsleiter bei Conti-nental im Geschäftsbereich Industriereifen, die wirtschaftliche Bedeutung aus dem Versuchsergebnis für den betrieblichen Alltag.

Am 4. und 5. September trafen sich im Energieland - so die Ei-gendarstellung des vom Kohlen-Tagebergbau geprägten Land-kreises Elbe-Elster zwischen Berlin und Dresden - Versuchsin-genieure von DEKRA und Continental begleitet von einer Gruppe Fachjournalisten. Neben dem Continental CSEasy SC20 standen noch folgende sechs Vollreifen auf dem Prüfstand: Bergougnan Elite XP, Solideal Magnum, Watts Premia, Marangoni Eltor 5, Gumasol Softy NP80 und Trelleborg Rota VP15.

Die Testreifen der Größe 225/75 - 10 (23 x 9 - 10) auf der Last-achse und 180/70 - 8 (18 x 7 - 8) auf der Lenkachse waren an einem Elektrostapler Still RX60-25 montiert. Den korrekten Ver-suchsaufbau verifizierte die DEKRA. Gemessen wurde der Energieaufwand für eine definierte, mit Lichtschranken mar-kierte Strecke. Dabei waren vorgegebene Durchschnittsge-schwindigkeiten einzuhalten. Die Definition für diese Strecke von 30 Metern Länge gibt die Richtlinie 2198 nach VDI Standard vor. Ermittelt wurde der Durchschnittswert aus mehreren Durchgängen eines Fahrzyklus mit gerader Messstrecke sowie Rangier- und Hebeaufgaben.

Hinweis: Das Bildmaterial steht als Download zur Verfügung unter:

Versuchsaufbau der Messinstrumente (7)
http://mediacenter.conti-online.com/...

Still-Stapler beim Warmfahren der Reifen (9)
http://mediacenter.conti-online.com/...

Reifenwechsel (16)
http://mediacenter.conti-online.com/...

CSEasy SC20 montiert am Still RX60-25 (24)
http://mediacenter.conti-online.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental ist der einzige Reifenhersteller, der eine komplette Produktpalette Industrie-reifen anbietet. Mit seinem Angebot ist Continental die Nummer 1 in Deutschland und Eu-ropa und gehört weltweit zu den Top 3.

Der Continental-Konzern gehört mit einem anvisierten Umsatz von mehr als 26,4 Mrd Euro im Jahr 2008 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Bremssys-temen, Systemen und Komponenten für Antrieb und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotain-ment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt das Unternehmen zu mehr Fahrsicherheit und zum Klimaschutz bei. Continental ist darüber hin-aus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Das Unterneh-men beschäftigt derzeit rund 150.000 Mitarbeiter an nahezu 200 Standorten in 36 Ländern.

Die Division Nutzfahrzeugreifen, in der Lkw-, Bus- und Industriereifen entwickelt, produziert und weltweit vertrieben werden, erzielte im Jahr 2007 mit mehr als 8.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,5 Mrd Euro.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.conti-online.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer