Sonntag, 04. Dezember 2016


Neuer 19.5"-Reifen für den öffentlichen Personennahverkehr

Conti Urban HA3

(lifePR) (Hannover, ) .
- Continental erweitert Reifenangebot für den Personentransport im städtischen und regionalen Linienbetrieb mit dem Conti Urban HA3 265/70 R 19.5
- 20 Prozent mehr Laufleistung, hohe Fahrsicherheit und niedrige Abrollgeräusche durch neue Gummimischung
- Hohe Runderneuerungsfähigkeit für optimale Wirtschaftlichkeit


Mit dem neuen Conti Urban HA3 in der Größe 19.5 Zoll erweitert der deutsche Premium-Reifenhersteller Continental sein Angebot für den Personentransport mit einem Reifen, der speziell für den Einsatz an Stadtbussen mittlerer Größe entwickelt wurde. Die neuabgestimmte Gummimischung ermöglicht auch bei regelmäßigem Bremsen und Anfahren im Stop-and-Go-Verkehr eine besonders hohe Laufleistung des Conti Urban HA3 265/70 R19.5. Dank zusätzlich verstärkter Seitenwände hält der Reifen auch häufigem Bordsteinkontakt stand, der im Linienbusbetrieb nicht zu vermeiden ist.

Der neue Conti Urban HA3 265/70 R19.5 sorgt für souveräne Fahreigenschaften und hohen Grip und damit auch für Komfort und Sicherheit der Fahrgäste. Die Stahlcordkarkasse und die dank erhöhtem Gummianteil weiter verstärkten Seitenwände bilden eine besonders robuste Reifenkontur, die auch häufigen Bordsteinkontakt an Haltestellen verzeiht.

Bis zum Profilgrund reichende Lamellen im Reifenprofil ermöglichen auch bei starker Nässe eine optimale Spurhaltung über die gesamte Lebensdauer des Premium-Reifens hinweg.

Die neu abgestimmte Gummimischung für die Lauffläche und das neu entwickelte Profildesign mit hohem Abriebsvolumen ("Plus Volume Pattern") steigern die Laufleistung des Conti Urban HA3 um bis zu 20 Prozent gegenüber einem herkömmlichen Regionalreifen.

Der Conti HA3 19.5 ist an allen Achsen einsetzbar. Im Reifenprofil sind Nachschneideindikatoren integriert, die die mögliche Nachschneidetiefe angeben. Durch Nachschneiden kann eine längere Laufleistung bei geringerem Rollwiderstand erreicht werden, was direkt auf die Wirtschaftlichkeit im Fuhrpark einzahlt. Wie alle Busreifen der Generation 3 ist auch die Karkasse des Conti Urban HA3 R 265/70 R19.5 runderneuerungsfähig und somit für weitere Reifenleben geeignet. Ein direkter Wettbewerbsvorteil im stark von Kostendruck geprägten Linienbusbetrieb.

Der Conti Urban HA3 265/70 R19.5 ist mit dem M+S-Symbol gekennzeichnet, was in vielen Regionen Europas einen ganzjährigen Einsatz des Reifens möglich macht.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental entwickelt intelligente Technologien für die Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Als zuverlässiger Partner bietet der internationale Reifenhersteller, Automobilzulieferer, und Industriepartner nachhaltige, sichere, komfortable, individuelle und erschwingliche Lösungen. Der Konzern erzielte 2014 mit seinen fünf Divisionen Chassis & Safety, Interior, Powertrain, Reifen und ContiTech einen Umsatz von rund 34,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 200.000 Mitarbeiter in 53 Ländern.

Die Division Reifen verfügt heute über 24 Produktions- und Entwicklungs-Standorte weltweit. Das breite Produktportfolio sowie kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung leisten einen wichtigen Beitrag zu wirtschaftlicher und ökologisch effizienter Mobilität. Als einer der weltweit führenden Reifenhersteller hat die Reifen-Division 2014 mit mehr als 47.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 9,8 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Continental Nutzfahrzeugreifen ist einer der weltweit größten Hersteller von Lkw-, Bus- und Spezialreifen. Der Geschäftsbereich entwickelt sich kontinuierlich von einem reinen Reifenhersteller hin zum Lösungsanbieter mit einer breiten Palette an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen rund um Nutzfahrzeugreifen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer