Montag, 05. Dezember 2016


Holger Gehret seit 1. April Gebietsleiter für Continental Industriereifen im Raum Würzburg/ Kassel

(lifePR) (Hanover, ) Seit dem 1. April 2008 verstärkt Holger Gehret, 36, als einer von sieben Gebietsleitern das Vertriebsteam des Geschäftsbereichs Industriereifen im deutschen Ersatzgeschäft.

Der Groß- und Außenhandelskaufmann Holger Gehret hat seine Ausbildung bei Gummi Mayer absolviert. Zwischen 1994 und dem Jahr 2000 war er dort Innendienstleiter in Schweinfurt. Anschließend arbeitete er bis März 2008 als Leiter Service Center und im Außendienst für Nutzfahrzeugreifen bei Euromaster.

In seiner neuen Funktion wird Holger Gehret in der Region Würzburg, Fulda, Kassel als Spezialist für Industrie-/ MPT- und EM-Reifen sowohl bei Großverbrauchern, als auch beim Reifenfachhandel und bei Staplervertretungen tätig sein.

Die Herausforderungen in diesem Marktsegment sind vielfältig: Das umfassende Produktportfolio erfordert eine hohe fachliche Qualifikation. Nur damit ist eine optimale Beratung und Einsatzempfehlung für den Kunden gewährleistet. Mit der Unterstützung von Herrn Gehret wird der Geschäftsbereich Industriereifen der Continental AG seine Kunden noch intensiver und effektiver betreuen.

Als Gebietsleiter berichtet Holger Gehret an den Leiter Vertrieb DACH, Herrn Hubert Jahnel.
Diese Pressemitteilung posten:

Continental Reifen Deutschland GmbH

Der Continental-Konzern gehört mit einem anvisierten Umsatz von mehr als 26,4 Mrd Euro im Jahr 2008 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antrieb und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt das Unternehmen zu mehr Fahrsicherheit und zum Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 150.000 Mitarbeiter an nahezu 200 Standorten in 36 Ländern.

Die Division Nutzfahrzeugreifen, in der Lkw-, Bus- und Industriereifen entwickelt, produziert und weltweit vertrieben werden, erzielte im Jahr 2007 mit mehr als 8.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,5 Mrd Euro.

Die Reifen-Divisionen sind ein Offizieller Sponsor der FIFA WM 2010TM, die 2010 in Südafrika stattfindet. Informationen hierzu finden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de, www.ContiFanWorld.com und www.continental-corporation.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer