Donnerstag, 26. Mai 2016


hr3-Public Viewing in der Commerzbank-Arena - Startschuss und Vorverkaufsstart!

hr3 und die Stadion Frankfurt Management GmbH laden zu Hessens größtem EM-Public Viewing in die Commerzbank-Arena Frankfurt // Alle deutschen Spiele auf der 550 Quadratmeter großen Megaleinwand

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Frankfurt am Main, 27.01.2016 || Die Gruppen zur UEFA EURO 2016™ stehen fest – wenn zwischen 10. Juni bis 10. Juli 2016 die 24 besten Teams Europas um den Titel kämpfen, feiern die Commerzbank-Arena Frankfurt, hr3 und YOU FM im Frankfurter WM-Stadion Hessens größtes Public Viewing. Eine 550 m² große LED Leinwand, Platz für bis zu 50.000 Besucher und ein buntes Rahmenprogramm sorgen für beste EM-Stimmung. Tickets fürs Public Viewing und alle weiteren Veranstaltungen im Rahmen der Eventreihe DEIN STADIONSOMMER FRANKFURT sind ab Donnerstag, 28. Januar 2016, 18:00 Uhr erhältlich.

ALLE DEUTSCHEN SPIELE AUF 550 QUADRATMETER


Der Auftakt zur Mission "EM-Titel 2016" wird am 12. Juni 2016 (Sonntag, 21:00 Uhr) gemacht – dann trifft die deutsche Elf in Lille auf das Team aus der Ukrai-ne. Weiter geht es am 16. Juni 2016 (Donnerstag, 21:00 Uhr) im Stade de France mit EM-Qualifikationsgegner Polen, bevor am 21. Juni 2016 (Dienstag, 18:00 Uhr) mit dem letzten Gruppenspiel, Nordirland als Gegner wartet. hr3, YOU FM und die Commerzbank-Arena Frankfurt zeigen alle Spiele der deut-schen Mannschaft auf der mit 550 Quadratmeter größten LED Leinwand Deutschlands. Die Fanmeile mit einer bunten Auswahl an Street Food, Live-Musik und Entertainment werden den Fans schon vor den Spielen ordentlich einheizen und für beste Stimmung bereits vor dem Anstoß sorgen.

TICKETS FÜRS PUBLIC VIEWING AB DONNERSTAG ERHÄLTLICH

Der STADIONSOMMER FRANKFURT naht – höchste Zeit, sich Tickets für das hr3-Public Viewing zu sichern. Der offizielle Ticketverkaufsstart beginnt am Donnerstag (28. Januar 2016) um 18:00 Uhr. Karten für die Gruppenspiele gibt es dann für 10 EUR an allen bekannten VVK-Stellen, telefonisch unter 01806 – 999 0000 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz/max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz), online unter www.stadionsommer.de und im hr3-Ticketshop. Alle Tickets enthalten die kostenlose An- und Abreise mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet. Noch günstiger wird es mit den exklusiven STADIONSOMMER-"Dauerkarten". Dabei sichert man sich alle drei Gruppen-spiele der deutschen Elf für nur 24 EUR.

DANIEL FISCHER, HR3: "DIE LEINWAND IST SO GIGANTISCH GROSS!"

"Seit unserem ersten Public Viewing während des Sommermärchens 2006 wurde die Party von Turnier zu Turnier größer und attraktiver", erklärt Stadi-onmanager Patrik Meyer. "Im WM-Jahr 2014 feierten über 181.000 begeisterte Fans den Weg unserer Elf zum WM-Titel – vor der mit 412m² gigantisch großen Public Viewing Leinwand. In diesem Jahr möchten wir noch eine Schippe drauf legen: mit einer noch größeren Leinwand, mit noch mehr Programm, mehr Musik und Entertainment wollen wir das beste Public Viewing-Wohnzimmer Deutschlands werden."

Daniel Fischer, hr3: "Die Leinwand ist so gigantisch groß, das ist wie Fußball in echt und live im Stadion. Nur besser, denn alle sind für Deutschland. Es gibt keinen besseren Ort um die Spiele zu erleben. Ich freu mich sehr!"
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Die Stadion Frankfurt Management GmbH (SFM) gehört zu jeweils 50 Prozent zur Bilfinger HSG Facility Management GmbH und zum Hamburger Sportrechtevermarkter Lagardère Sports Germany GmbH. Die SFM ist als Betreibergesellschaft der Commerzbank-Arena für den Betrieb und die Vermarktung des Stadions verantwortlich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer