Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 47563

Fred Kindle, ehemaliger President und CEO von ABB wird Partner bei Clayton, Dubilier & Rice

(lifePR) (LONDON/NEW YORK, ) Fred Kindle, ehemaliger President und Chief Executive Officer von ABB Ltd. (NYSE: ABB), wird Partner bei Clayton, Dubilier & Rice, einem führenden Private-Equity-Unternehmen.

Unter der Leitung von Fred Kindle gelang ABB, dem weltweit führenden Anbieter von Energie- und Automationstechnik, in den Jahren 2004 bis 2008 ein beeindruckender Turnaround. Umsatz und der Rentabilität des Unternehmens verbesserten sich signifikant.

Vor seiner Tätigkeit für ABB war Kindle von 1999 bis 2004 President und Chief Executive Officer von Sulzer, einem weltweit im Maschinen- und Anlagenbau tätigen Industrieunternehmen. Dort zeichnete er für eine wichtige Portfolio-Restrukturierung und Profitsteigerung verantwortlich.

Donald J. Gogel, Chief Executive Officer bei CD&R, zum neuen Partner: "Europa ist ein wichtiger Markt für Clayton, Dubilier & Rice. Wir sehen uns als Partner, wenn große, globale Unternehmen ihre Portfolios neu ordnen. Das haben wir bei zahlreichen großen Transaktionen bewiesen und den Wert der Unternehmen durch eine langfristige verbesserte Performance gesteigert. Wir freuen uns, Fred Kindle in unserem Unternehmen willkommen zu heißen."

Roberto Quarta, der CD&R in Europa führt: "Wir freuen uns sehr, unser Team um eine so herausragende Führungspersönlichkeit wie Fred Kindle ergänzen zu können. Unsere Operating Partner sind integraler Bestandteil des CD&R-Modells und eine unverzichtbare Hilfe bei der Vorbereitung von Transaktionen und der Überwachung von Wandel und Wachstum der Unternehmen in unserem Portfolio."

Kindle selbst erklärte: "CD&R ist ein Unternehmen, das auf eine lange Erfolgsgeschichte bei der operativen Verbesserung der grundlegenden Performance seiner Portfolio- Unternehmen zurückblicken kann; eine Fähigkeit, die niemals von größerer Bedeutung war als heute. Ich bin stolz, nun zu einer Gruppe mit einem solch starken Sinn für gemeinsame Werte zu gehören und freue mich darauf, meine Managementerfahrung als Teil des CD&R-Teams einsetzen zu können."

Bevor er zu Sulzer wechselte, war Kindle auch für McKinsey & Company in New York und Zürich tätig. Er ist Verwaltungsratsmitglied der Zürich Financial Services und der VZ Holding Ltd.
Diese Pressemitteilung posten:

Clayton, Dubilier & Rice, Ltd.

Mit seiner 30-jährigen Firmengeschichte ist Clayton, Dubilier & Rice, Inc. eines der erfahrensten und angesehensten Private-Equity-Unternehmen der Welt. Die zielgerichtete Investitionsstrategie des Unternehmens basiert darauf, überdurchschnittliche Renditen durch wertorientiertes Wachstums zu erzielen. Etwa 90 Prozent der Erträge resultierten in der Vergangenheit aus der operativen Verbesserung der Performance der Portfoliounternehmen. Zu den CD&R-Portfoliounternehmen zählen weltweite Marktführer wie die Rexel Group (RXL.PA), Hertz Global Holdings, Inc. (NYSE: HTZ), Sally Beauty Holdings, Inc. (NYSE: SBH), HD Supply und The ServiceMaster Company. CD&R hat Niederlassungen in New York und London. Weitere Informationen: www.cdr-inc.com .

Disclaimer