Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134186

Gelungener Abschluss der Fernseh-Führungen

(lifePR) (Suhl, ) Das Congress Centrum Suhl veranstaltete in Kooperation mit dem Mitteldeutschen Rundfunk während der Produktion der Herbert-Roth-Gala am 09.11. und 10.11.2009 besondere Führungen im Backstage-Bereich und durch die Produktion der Sendung.

Den 82 Teilnehmern in 6 Führungsgruppen wurden Bereiche wie die Maske, Kostüm, Garderoben, Tonstudio, Übertragungswagen, Kameras und natürlich das Studio mit Kulisse im Großen Saal gezeigt.

Hierbei erhielten die Teilnehmer Einblicke in den Arbeitsablauf und die Berufsbilder am Set, sowie erste kleinere Künstlerkontakte während der Führung.Vor allem von Lehrern und Betreuern wurde das tolle Angebot gelobt: "Es gäbe in Suhl nicht viele Angebote solch besonderer Art...".

Genutzt haben dieses Angebot die Paul-Greifzu-Schule Suhl, das Förderzentrum Suhl, die Lautenbergschule, das Wohnheim der Berufsbildenden Schule Zella-Mehlis, sowie die Regelschule Themar.

Das Ergebnis der Arbeit des MDR in Suhl wird am 20.12.2009 um 20.15 Uhr im MDR zu sehen sein.

Das Congress Centrum Suhl möchte hiermit den Auszubildenden des MDR Antje Oelschlegel und Matthias Thiedig, sowie dem Auszubildenden des CCS, Danny Peschke für die Planung und Durchführung der Schulführungen danken!
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer