Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67163

Von Peking nach München

Andrea Maass ist neue Leiterin des Carl Duisberg Centrums München

(lifePR) (Köln, ) Andrea Maass ist seit 1. September 2008 neue Leiterin des Carl Duisberg Centrums München. Die gebürtige Münchnerin und studierte Historikerin, die in Hongkong und Peking auch ein Studium der chinesischen Sprache absolvierte, hatte seit September 2005 die Position der Chefrepräsentantin bei den Carl Duisberg Centren in Peking inne. Im März 2007 übernahm sie zudem die Geschäftsführung des neu g egründeten Carl Duisberg Training Centers Beijing, welches in den Bereichen Sprachtraining, interkulturelles Training und Managementtraining tätig ist. Bevor Maass zu den Carl Duisberg Centren wechselte, war sie in China in der Personalberatung und der Immobilienbranche tätig. Jetzt kehrt sie nach 11 Jahren als Expertin im Bereich Weiterbildung in ihre alte Heimat zurück und tritt die Nachfolge von Dr. Ute Klünder an, die die Leitung des Carl Duisberg Centrums Hannover übernimmt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer