Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67257

Carl Duisberg Centrum Hannover seit 1. September 2008 mit neuer Leitung

(lifePR) (Köln, ) Dr. Ute Klünder (47) hat zum 1. September 2008 die Leitung des Carl Duisberg Centrums Hannover übernommen. Außerdem ist sie für die Fachkoordination Sprachtraining an allen acht bundesweiten Standorten der Carl Duisberg Centren verantwortlich.Die promovierte Anglistin hatte seit März 2006 die Leitung des Carl Duisberg Centrums München inne.

Zuvor war Ute Klünder für verschiedene Bildungsträger und -unternehmen, unter anderem in Südengland, Göttingen und Frankfurt tätig. Eine berufliche Station führte sie an das Nordkolleg Rendsburg, das als eine der maßgebenden kulturellen Einrichtungen in Schleswig-Holstein gilt. An dieser traditionsreichen Weiterbildungsinstitution für Erwachsene war sie als Leiterin für den Fachbereich Sprachen für die sprachlichen und interkulturellen Trainingsprogramme zwischen Skandinavien und Deutschland verantwortlich.In ihren zahlreichen Reisen nach Skandinavien hat sie dort Hochschulen, Kommunen und Firmen hinsichtlich der Sprach- und Kulturschulungen Deutsch beraten.

Klünder studierte Anglistik, Amerikanistik, Germanistik und Skandinavistik in Göttingen und wurde mit einer Arbeit über die zweisprachige Schriftstellerin Karin Blixen/Isak Dinesen promoviert. Als Expertin in Sachen sprachliche Weiterbildung kehrt sie nun nach 25 Jahren in ihre Geburtsstadt Hannover zurück.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer