Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158920

Dem Himmel ganz nah, ein Röster im Engadin

(lifePR) (Freiburg, ) In Europas höchster Rösterei, hoch oben in den Schweizer Bergen, wird im Hause Badilatti feinster Kaffee geröstet.

Dies geschieht mit Sorgfalt, Ruhe und mit dem Wissen dreier Generationen.

Verantwortlich für die Qualität ist eine hohe Anforderung an den Rohkaffee und eine perfekte Röstung.

Sie ist veranwortlich für den - fast im wörtlichen Sinne - "himmlischen Kaffee".

Probieren das Badilatti-Schnupperpaket und wählen Sie 4 x 250g aus unserem klassischen Sortiment für nur € 25.- frei Haus.

Bernina "Der Edle"

Zusammengesetzt aus 100% Arabica Kaffees aus Indonesien, Zentralamerika, Brasilien Und Indien. Mittlere Röstung, mild und abgerundet für jeden Kaffee.

Engiadina "Der Vielseitige"

Eine Mischung aus 90% Arabica Kaffees aus Indien, Zentralamerika und Brasilien. 10% kräftiger Robusta Kaffee aus Asien macht diesen Kaffee zu einem aromatischen und bekömmlichen Allrounder.

Espresso Bar "all'italiana"

Arabica Kaffees aus Indien, Zentralamerika und Brasilien, 20% Robusta. Bei tiefer Temperatur langsam dunkel geröstet. Intensiv und rassig, ideal für Espresso, Swiss Champion bei der Barista-Meisterschaft in Bern.

Gourmetto-Bio "Der Besondere"

Dieser 100% Arabica Kaffee wird gemäß strengen sozialen Standards und nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft in Zentralamerika produziert und fair gehandelt. Mit Max Havelaar Zertifizierung.

St. Moritz Café "Top of the world"

Nur die exklusivsten Arabica Kaffees aus Zentralamerika kommen in diese edle und harmonische Mischung. Ihr Kauf unterstützt die Organisation Coffee Kids.

Dormabain "Der Koffeinfreie"

Bestehend aus 100% Arabica aus Zentralamerika und Ostafrika, ist dieser Kaffee mild mit angenehmer Säure und ohne Koffein.

Unsere "Internationale Linie" finden Sie auf www.cafe-badilatti.de Hier finden Sie auch Tipps zur richtigen Zubereitung und Sie werden sehen: Das Ergebnis kann sich nicht nur trinken, sondern genießen lassen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer