Dienstag, 27. September 2016


Die Pauke Berta lädt Schüler zu einer musikalischen Reise ins Reich der Schlaginstrumente

(lifePR) (Chemnitz, ) Wie klingen Pauken, Kastagnetten, Bongos oder Trommeln? Was sind Marimba, Gong und Vibraphon? In der Geschichte um die Pauke Berta werden die Kinder ins Reich der Schlaginstrumente entführt. Da erklingen nicht nur laute Töne, sondern auch leise, hohe und tiefe Töne aus großen und kleinen Instrumenten. Die Münchener Perkussionistin Babette Haag, ein gern gesehener Gast bei großen internationalen Musikfestivals und gefeierte Virtuosin ihres Fachs, stellt in einer unterhaltsamen Geschichte über die Pauke Berta insgesamt 42 verschiedene Schlaginstrumente vor. Die Kinder lernen neben Trommeln und Pauken auch weniger bekannte Schlaginstrumente und deren Klang auf spielerische und unterhaltsame Art kennen. Geeignet für Kinder ab 5 Jahre.

25. März 2015 | 10 Uhr | Stadthalle Chemnitz | Kleiner Saal

Tickets für 6,50 € p.P. (für Gruppen ab 10 Kinder) erhalten Sie im Ticket-Service MARKT 1, Tel. 0371 4508-722 sowie unter www.stadthalle-chemnitz.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer