Montag, 26. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 536209

BOGK kürt Botschafter des guten Geschmacks

Die Auszeichnungen gingen an Dr. Renate Sommer und Alfons Schuhbeck

(lifePR) (Bonn, ) Am Dienstag, den 24.03.2015 kürte der Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie e.V. in einer kleinen Feierstunde im Brüsseler Renaissance Hotel erstmals in seiner Verbandshistorie die "Botschafter des guten Geschmacks".

Weil er sich insbesondere als Fernseh-Koch auch für verarbeitete Lebensmittel stark macht, ging die Auszeichnung an Star-Koch Alfons Schuhbeck. Eigens aus München angereist, nahm er den Preis von seinem Freund, dem Europaabgeordneten Markus Ferber, in Empfang.

Ferner hob in seiner kurzen Ansprache insbesondere die sprichwörtliche Vielfältigeit Schuhbecks als Koch, Kochbuch-Autor, Gastwirt, Fernseh- Koch und Unternehmer hervor und ging auf dessen grosse Liebe zum Kochen ein, die einst beim Wehrdienst in der Feldküche seinen Anfang nahm.

Vor rund 40 geladenen Gästen ging die Auszeichnung auch an Frau Dr. Renate Sommer MdEP. Sie erhielt den Preis für ihr engagiertes Auftreten und ihren Einsatz bei der Schaffung einer europaweit einheitlichen Lebensmittelkennzeichnung. Die Laudatio für die engagierte Politikerin hielt der ehemalige Bundestags- und heutige Europaabgeordnete Albert Dess.

Dess lobte seine Kollegin vor allen Dingen dafür, dass es ihr immer wieder gelingt Menschen für die Politik und hierbei insbesondere für die wichtige Arbeit in Brüssel zu begeistern und "mitzunehmen".
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer