Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133593

Parlamentarische Staatssekretärin Katherina Reiche überreicht B.A.U.M Umweltpreis 2009

(lifePR) (Berlin-Mitte, ) Die Parlamentarische Staatsekretärin Katherina Reiche gratuliert dem Verein B.A.U.M. e.V. bei seiner heutigen Jubiläumstagung in Hamburg zum 25jährigen Bestehen: "Seit seiner Gründung im Jahr 1984 leistet B.A.U.M e.V. eine herausragende Arbeit, vorsorgenden Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften in unserer Gesellschaft und in unserem Wirtschaftsleben zu verankern. 25 Jahre B.A.U.M. e.V. stehen für eine erfolgreiche Arbeit und bemerkenswertes Engagement. Hierfür haben sich der Verein, seine Mitglieder und Mitarbeiter viel Respekt und Anerkennung erworben. Ich gratuliere herzlich zum Jubiläum und wünsche B.A.U.M e.V für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute."

Im Rahmen der Jubiläumstagung wurden auch die B.A.U.M.-Umweltpreise durch die Parlamentarische Staatssekretärin Katherina Reiche, den Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Ole von Beust und den B.A.U.M.-Vorstand übergeben. "Alle Preisträger stehen für herausragende Leistung und Engagement im Umweltschutz und nachhaltiges Wirt-schaften. Sie setzen sich eindrucksvoll für den Umweltschutz ein und sind Vorbild für eine zukunftsorientierte Lebens- und Wirtschaftsweise.", lobt Reiche.

Der Unternehmensverband Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M e.V.) ehrt mit dem Umweltpreis Unternehmer, Wissenschaftler und Personen des öffentlichen Lebens für ihr langjähriges Engagement im Umweltschutz geehrt. Die Preisträger in diesem Jahr sind: Internationaler B.A.U.M.-Sonderpreis Fürst Albert II. von Monaco, B.A.U.M.-Umweltpreis Kategorie Großunternehmen Franz Fehrenbach (Robert Bosch GmbH, Stuttgart), Kategorie Mittelständische Unternehmen Stephan Bode (Bio-Seehotel Zeulenroda GmbH & CO.KG, Zeulenroda-Triebes (Thüringen)), Dr. Stephan Hering-Hagenbeck (Tierpark Hagenbeck gGmbH, Hamburg), Friedhelm Hinsenhofen (LR Facility Services GmbH, Barnstorf (Niedersachsen)), Harald Oelschlegel (DATEV eG, Nürnberg), Kategorie Verbände Hubert Wein-zierl (Präsident Deutscher Naturschutzring (DNR)), Kategorie Medien Carl A. Fechner (Geschäftsführer fechnerMEDIA GmbH, Immendingen (Baden-Württemberg)), Kategorie Wissenschaft Prof. Dr. Michael von H!auff (Technische Universität Kaiserslautern), Kategorie Jugend Felix Finkbeiner (Initiative Plant-for-the-Planet).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer