Donnerstag, 08. Dezember 2016


Leser und Internet-Nutzer geben abi gute Noten

(lifePR) (Nürnberg, ) Verständliche und aktuelle Texte, die bei der Studien- und Berufswahl tatsächlich helfen. Dieses Lob haben Leser und Online-Nutzer des abi-Portals und -Magazins der Bundesagentur für Arbeit (BA) in der aktuellen Leserumfrage ausgesprochen.

Gute Orientierung:

Besonders beliebt sind laut Umfrage die Texte mit Orientierungshilfen zur Studien- und Berufswahl (abi-Online 84 Prozent, abi-Magazin 81 Prozent), über Studiengänge und Studienbedingungen (80 Prozent, 75 Prozent), Hochschulzugang (59 Prozent, 53 Prozent) und zu Lage und Trends auf dem Arbeitsmarkt (57 Prozent, 59 Prozent).

Viele Leser ziehen die Artikel zu Entscheidungen bei Ihrer Studien- und Berufswahl heran: Allein 60 Prozent nutzten so die Artikel mit Orientierungshilfen aus der Rubrik Orientieren & Entscheiden, 50 Prozent die Informationen zu Studiengängen und Studienbedingungen und 25 Prozent Artikel die Informationen zu Lage und Trends auf dem Arbeitsmarkt. Insgesamt 79 Prozent der Portal-Nutzer gaben an, durch die Inhalte von www.abi.de zu weiteren Aktivitäten angeregt worden zu sein, acht Prozent meinten sogar, dass dies häufig geschehen sei.

Mit sehr gut bewerteten die Befragten Verständlichkeit (Note 1,7 für Portal und Print) und Aktualität der Beiträge (Note 1,9 bzw. 1,8). Nur geringfügig kritischer äußerten sich die Leser zur grafischen Gestaltung, Praxisbezug sowie Aufbau und Struktur der Medien (Note 2,4 bzw. 2,2 und 2,1). Die Nutzer haben ein starkes Interesse an Coaching und Gewinnspielen.

Urteil sehr empfehlenswert:

Besonders positiv: Fast alle Befragten (Online 97 Prozent, Magazin 95 Prozent) sind so zufrieden mit abi, dass sie Portal und Zeitschrift an Freunde und Bekannte weiterempfehlen würden. An der Umfrage beteiligten sich vor allem Schülerinnen und Schüler sowie Studierende, Eltern und Lehrer. Zwei Drittel der Teilnehmer waren weiblich.

Bis Ende Juli haben 1165 Leser und User einen Fragebogen ausgefüllt, der über einen Link auf dem Internet-Portal von abi (www.abi.de) erreichbar und Bestandteil der Printausgabe Juni 2008 war. Das abi-Magazin wird bundesweit an Gymnasien kostenlos an Schülerinnen und Schüler verteilt. Das Heft wird acht Mal im Jahr gedruckt, dazu kommen Sonderausgaben zu Themen wie Ausbildung und Studium. Die Auflage liegt bei knapp 400.000 Exemplaren. abi>> bekam Ende des vergangenen Jahres ein neues Gesicht und wurde im Online-Bereich um interaktive Elemente (Web 2.0) und Infotainment (Videos, Spiele usw.) erweitert.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer