Dienstag, 06. Dezember 2016


Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!

(lifePR) (Leipzig, ) Psychologen gehen davon aus, dass es nur 30 Sekunden dauert, bis das Bild vom Gegenüber entstanden ist. Dieser Eindruck zählt, ist ausschlaggebend für Sympathien, Antipathien, positive oder negative Einstellungen - vielleicht so sogar entscheidend im Vorstellungsgespräch für einen Job.

Genau deshalb haben sich die Akteure von JobFORMAT 50plus der PUUL GmbH jetzt Unterstützung bei Frau Dr. Sybille Ampler geholt, einer bekannten Farb- und Typberaterin, die unter anderem für das MDR-Fernsehen tätig ist.

Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen, erleben Sie, wie Frau Dr. Ampler mit älteren Langzeitarbeitslosen arbeitet. Kommen Sie mit ihr und den lebenserfahrenen Arbeitsuchenden ins Gespräch.

Termin: 16.04.2010, 10:30 Uhr
Ort: Puul GmbH Leipzig, Kohlgartenstraße 13, 04315 Leipzig

Interessiert? Über eine Rückmeldung unter leipzig.presse@arbeitsagentur.de freuen wir uns.

Über das Programm "Perspektive 50plus" in Leipzig

Seit September 2005 wird in Leipzig an der Umsetzung des Bundesprogramms "Perspektive 50plus" gearbeitet. Der dazu existierende Beschäftigungspakt zwischen den Arbeitsgemeinschaften Leipzig, Delitzsch und Leipziger Land (ab 2010 auch Oschatz/Torgau) und den beiden Teilprojekten "OPUS 50plus" beim Träger ARBEIT UND LEBEN Sachsen und "JobFORMAT 50plus" bei der PUUL GmbH soll die Beschäftigungschancen von Langzeitarbeitslosen zwischen 50 und 64 Jahren in der Region verbessern. Über 1000 Arbeitsuchende fanden bereits eine neue berufliche Perspektive.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer