Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548125

Vierbeiner im Sommer leiden unter Insekten

Pferde schützen mit Repellent

(lifePR) (Frauenfeld, ) Bei sommerlich-schwülem Wetter leiden nicht nur Menschen unter der Hitze. Wer reitet, kann sehr gut abschätzen wie stark die Belästigung der Tiere durch Stechmücken, Fliegen, Bremsen usw. ist. CHRYSAMED hat mit drei neuen Produkten sich dieser Problematik angenommen.

Zuallererst stehen die Stallungen im Vordergrund. Fliegen sind hier vorherrschend. CHRYSAMED Universal Insektizid an dieser Stelle des Bedarfes ganz schnell und unkompliziert Abhilfe. Auf Wände und Decken aufgesprüht verschwinden die lästigen Fliegen bis hinein ins Wohnhaus. Auch dort und im Übergangsbereich zwischen Stallungen und Wohnbereich kann das Insektizid problemlos und präventiv angewendet werden.

Betroffen sind im Sommer auch die Pferde auf der Weide oder im Laufstall. ENVIRA CyperVet Nutztierspray hält nach kurzer Zeit Fliegen, Bremsen und Stechmücken von den Tieren fern. Selbstverständlich ist auch das Nutztierspray in der Schweiz zugelassen und kann sogar direkt aufs Fell angewendet werden.

Aber auch für die vergnüglichen Stunden im Reitsport hat CHRYSAMED eine Lösung. Das InsectiNo Pferderepellent "Ruhiges Pferd" lässt Sie die Zeit, die Sie mit den Vierbeinern im Freien verbringen, sei es zum Vergnügen oder im Turnier, zum Vergnügen werden. Angenehm riechend hält das Repellent zuverlässig alle Lästlinge fern.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer