Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549926

Schaben können jeden Haushalt und jede gewerbliche Küche treffen

IMIDASECT - Gel schafft ganz schnell Abhilfe

(lifePR) (Frauenfeld, ) Die Aufregung im Haus ist immens, wenn Schaben durch die Küche flitzen. Das kann passieren, dass der Haushalt heimgesucht wird, obwohl alles bestens mit der Hygiene bestellt ist? Es braucht nur im Umfeld etwas mit der Sauberkeit nicht gut zu laufen und schon sind die Schaben bei Ihnen und nehmen die Stellung besonders dort ein, wo Lebensmittel gelagert werden oder Abflüsse für Nahrung sorgen.

Wenn dieser Zustand sich bewahrheitet, dass es sich tatsächlich um Schaben handelt, sollten Sie IMIDASECT im Haus oder in Ihrer Wohnung haben.

IMIDASECT ist ein braunes, flüssiges und sofort gebrauchsfertiges Gel mit charakteristischem Geruch, das hervorragend Schaben bekämpft. Punktweise wird das Mittel in den befallenen Bereichen deponiert.

Die Schaben werden durch die Köderstoffe angezogen. Der Wirkstoff Imidacloprid gelangt durch Frass- und Kontaktaufnahme in das Zentralnervensystem der Insekten. Dort stört er die Übertragung der Nervenimpulse.

Nach der Aufnahme des Gels verbreiten die Schaben das Gel durch ihre Bewegungen und kontaminieren ihre Artgenossen, was zur Vergiftung (durch Kontakt und Aufnahmen) und Tod weiterer Schaben innerhalb von 10 Tagen führt.

Die Wirkung entfaltet sich gleichermaßen in allen Entwicklungsstadien - Larven, Nymphen oder erwachsene Tiere. Unter normalen Bedingungen bleiben die Gel-Tropfen für ca. 2 Monate aktiv.

IMIDASECT eignet sich für die Schädlingsbekämpfung in Wohnungen, Kellern, öffentlichen Gebäuden, Gemeindezentren, Kinos, Kirche, Sozialeinrichtungen, Hotels, Restaurants, Schulen, Kindergärten, Kasernen, Krankenhäusern, Gemeinschafts-Wohneinrichtungen, Betreuungseinrichtungen, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Transportmitteln, wie Schiffe, Züge, Flugzeuge, Reisebusse und Lagerflächen und Industriehallen.

Antworten dazu gibt es bei den CHRYSAMED-Fachleuten unter: +41(52) 761 28 35
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer