Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545669

Fliegen: Keiner mag sie - viele ekeln sich davor

Jetzt reagieren - +41(52) 761 28 35

(lifePR) (Frauenfeld, ) Wen hat nicht schon ein unbehagliches Gefühl beschlichen, wenn er beim Essen Fliegen in seiner Umgebung oder gar auf seinem Essen vorgefunden hat. Ekel ist in solch einem Moment die wahrscheinlichste Empfindung von uns Menschen.

Fliegen vermehren sich bei derart heissen Tagen rasant und übertragen Krankheiten.

Sie betreiben keine Brutfürsorge und legen daher innerhalb kürzester Zeit grosse Mengen an Eiern ab. Bei heissen Temperaturen finden sie überall ein Festbankett.

Zeugen ihres permanenten Daseins sind die schwarzen Punkte und die ekligen Maden.

Vorsorge ist das optimale Konzept gegen Fliegen.

CHRYSAMED Universal Insektizid ist ein vielfach bewährtes und leistungsfähiges Mittel gegen Fliegen.

Als "Kontaktgift" wirkend gilt der Grundsatz, dass "überall wo sich eine Fliege hinsetzt, bereits CHRYSAMED hätte appliziert werden sollen".

CHRYSAMED ist farb- und geruchlos und ist als vorsorgendes Mittel prädestiniert.

CHRYSAMED darf bei Anwendung nach Empfehlung bedenkenlos im Publikums- Gastronomie und Lebensmittelbereich eingesetzt werden.

Rufen Sie an unter +41(0)52 761 28 35. Das Sorgentelefon ist 7/24/365 geschaltet.

http://www.directdyknews.ch/
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer