Dienstag, 02. September 2014


  • Pressemitteilung BoxID 306059

Panasonic ELUGA im Test von handytarife.de: Gelungenes Comeback

(lifePR) (Bonn, ) Im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona verkündete Panasonic, mit eigenen Smartphones zur Handy-Messe zu reisen. handytarife.de hat das nach IP-57 zertifizierte Smartphone ELUGA bereits ausführlich testen können und die Eindrücke zum Comeback-Smartphone in einem ausführlichen Testbericht niedergeschrieben.

ELUGA steht dabei als Abkürzung für "elegant user-oriented gateway". Das Smartphone bringt 103 Gramm auf die Waage und geriet nur knapp 8 Millimeter dick. "Trotzdem verfügt das ELUGA über alles, was ein modernes Mobilfunkgerät besitzen muss: und zwar von 8 Megapixel Kamera über WLAN, HSDPA und EDGE bis hin zum NFC-Chip", erklärt Markus Tillmann von Bonner Verbraucherportal www.handytarife.de.

Das Gerät setzt auf Android in der Version 2.3. "Ein Update auf die ICS-Version 4.0 kündigte der japanische Hersteller für den kommenden Sommer an", weiß Tillmann. Eine DLNA-App gestattet im Heimnetzwerk das schnelle Übertragen von Mediendateien auf ein Smart-TV. "Per VieraRemote App kann das Smartphone bei Panasonic-Geräten auch als Fernbedienung zum Einsatz kommen", so Tillmann weiter.

In einem ausführlichen Testbericht haben die Mobilfunkexperten von handytarife.de weitere Stärken und Schwächen des ELUGA Smartphones zusammengetragen.

Hier geht es zum ausführlichen Testbericht:
http://www.handytarife.de/...

Hier geht es zum Testvideo:
http://www.youtube.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer