Freitag, 01. August 2014


  • Pressemitteilung BoxID 244000

Auf Hochzeitsreise wie die Stars

(lifePR) (Bonn, ) Das Jahr 2011 ist das Jahr der Hochzeiten. Sowohl in den vergangenen als auch in den kommenden Monaten gaben bzw. geben sich so viele Menschen, egal ob prominent oder Otto Normalbürger das Ja-Wort, wie selten zuvor. smavel.com, das unabhängige Reiseportal im Internet, hat sich passend dazu mit dem Thema Flitterwochen etwas genauer auseinandergesetzt.

Nicht nur Royals wie Kate und William oder Albert von Monaco und seine Charlene haben erst kürzlich eine rauschende Hochzeit gefeiert. Auch viele Promis gaben jüngst bekannt, dass sie planen, noch in diesem Jahr vor den Traualtar zu treten. Darunter sind Berühmtheiten und Frauenschwärme wie Brad Pitt und Angelina Jolie, ebenso Sienna Miller und Jude Law. Auch Supermodel Naomi Campbell will sich angeblich sehr bald trauen.

Das Jahr der Traumhochzeiten

Dass die Stars und Sternchen ihre Liebe samt Eheschließung mit opulenten Flitterwochen krönen werden, steht außer Frage. "Ausgefallene Honeymoons sind jedoch inzwischen auch für normale Menschen ohne Promi-Budget möglich". erklärt Anne Schacke vom Reiseportal www.smavel.com. Zahlreiche Reiseanbieter haben sich auf Flitterwochen spezialisiert und versuchen dem Brautpaar alle erdenklichen Sonderwünsche zu erfüllen. Ferien am Traumstand oder Abenteuer samt romantischer Berghütte? Alles kein Problem: Für jeden Geldbeutel lassen sich mit dem passenden Reiseveranstalter traumhafte Flitterwochen erleben.

Extrawünsche? Bitte gern!

Eine aufwendige Hochzeitsfeier mit allen erdenklichen Extrawünschen ist jedoch längst kein Ereignis mehr, das sich nur Promis leisten können. Was kostspielig und extravagant klingt, ist je nach Aufwand und Anbieter oft erschwinglicher als man glaubt. "Zudem ersparen sich Braut und Bräutigam im Vorfeld jede Menge Stress, wenn sie die Planung der Ferien dem Fachmann überlassen." so Schacke. Viele Veranstalter sind ebenso gern bei der Organisation der Feier behilflich, sofern in den Flitterwochen selbst geheiratet wird. Wer als Hochzeitspaar nichts dem Zufall überlassen will, ist mit einem solchen Reiseveranstalter gut beraten.

Übrigens spricht viel für die Heirat während der Flitterwochen. Von den Formalitäten, der eigentlichen Zeremonie bis hin zur Feier und Unterbringung in den anschließenden Flitterwochen - alles kann aus einer Hand vom Hochzeitsreiseveranstalter des Vertrauens organisiert werden. Damit ersparen sich Braut und Bräutigam im Vorfeld jede Menge Stress.

Hauptsache unvergesslich

Denn in einem Punkt ist sich wohl jedes Pärchen einig: Nicht nur die Hochzeitsfeier, auch die Flitterwochen sollen etwas ganz Besonderes werden. Da dieser Anspruch von den gängigen Reiseanbietern für Pauschalreisen oftmals nicht vollständig erfüllt wird, kann es sich auszahlen, sich für den Honeymoon der Träume an einen Experten zu wenden.

Weitere Tipps sowie eine Auswahl von Veranstaltern, die sich auf Hochzeitsreisen, Flitterwochen und Honeymoon spezialisiert haben, finden Sie im vollständigen Artikel unter:
http://www.smavel.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Bo-Mobile GmbH

smavel.com, entstanden aus "smart" (schlau) und "travel" (reisen), bietet neben der unabhängigen Reiseanbieter-Suche umfassende Informationen zu Reisezielen, zahlreiche Anbieter-Übersichten sowie Reisetipps, Tourismus-News und ein Reiseforum. Täglich recherchierte Top-Reise-Schnäppchen runden das Angebot ab http://www.smavel.com/....

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer